31 cm Kopfumfang... wenig????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 87katja 27.04.10 - 12:32 Uhr

Huhu...

Mein kleiner hatte vor ne woche ca. 31 cm kopfumfang
Ich bin aber jetzt bald schon 2 wochen über den ET ...

und ich lese immer das die meisten babys wenn se aufe welt kommen so 36 oder 37 cm kopfumfang haben #kratz

Ist 31 jetzt wenig????


LG

Beitrag von milka2680 27.04.10 - 12:34 Uhr

Hi

Also meine beiden Mäuse hatten bei ihrer Geburt einen Kopfumfang von 34cm die eine und die andere 34,5cm.

Lg milka

Beitrag von steffi0710 27.04.10 - 12:35 Uhr

Also meine Große hatte bei der Geburt einen Kopfumfang von 34,5cm. Das hat aber auch gereicht. Dann bekommst du vielleicht ein etwas zierliches Baby...

Größer als 34,5cm braucht es nicht sein. Alles andere macht zu dolle aua... #schwitz

Alles Gute

LG Steffi 39+4 SSW

Beitrag von belletza 27.04.10 - 12:35 Uhr

Huhu,

Sei doch froh, haste nicht soviel zu tun ;-)
Wenn es nicht normal wäre hätte dein Doc sicher was gesagt.
Ist doch ganz unterschiedlich, & ausserdem sind die Messungen oft ungenau.

Lg

Beitrag von mandragora58 27.04.10 - 12:37 Uhr

hallo

meine 2. hatte 37
meine kleine hatte 33.!
meine 1. zählt nicht (KS in der 30.ssw)...

und vermessen tun sie sich doch laufend die ärzte;-)
man sieht ja auf m US bild nur den querschnitt... daher kann das ja auch noch mehr sein..

lg do 31.ssw

Beitrag von julemaus2000 27.04.10 - 12:43 Uhr

Hallo Katja,

die großen Durchmesser sind meist die Jungs, die haben größere Köpfe.
Meine Kleine hatte 35, und man sagte mir, das sei für ein Mädchen recht groß.
Ich hab mal in das gelbe Heftchen von meiner Kleinen geguggt (wo die U- Untersuchungen dann drin sind), da gibt es so tolle Wchstumskurven, und danach sind 31cm für zwei Wochen vor der Geburt zwar kein Riesenkopf, aber durchaus ok :-)

Ist doch alles bestens,
alles Gute,
Jule

Beitrag von nsd 27.04.10 - 13:24 Uhr

Sie hat doch geschrieben 2 Wocher ÜBER ET

Beitrag von julemaus2000 27.04.10 - 15:39 Uhr

Ups, stimmt. Aber trotzdem ist es doch vor der Geburt immer eine Schätzung. Ich denke, es ist alles ok. Der Arzt würde schon etwas sagen, wenns zu klein wäre, oder?

Beitrag von tweetiex80 27.04.10 - 12:58 Uhr

Hallo,

der Kopf wird wahrscheinlich grösser sein.
Gerade der Kopf ist am Ende sehr schwer zu vermessen. Meinem Sohn wurde ein ZU kleiner Kopf am Tage der Geburt vorhergesagt. Raus kam dann 37cm ;)

Meine Tochter war sehr klein bei der Geburt und hatte auch einen kleinen Kopf von 33,5cm

Lg Maja

Beitrag von nsd 27.04.10 - 13:26 Uhr

Als ich geboren wurde hatte ich als Mädchen 37cm Kopfumfang. Aber schau mal Erwachsene an, da gibt es Riesenköpfe und kleine Köpfe...

Beitrag von krissi81 27.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo!

31 ist schon echt klein! Hat dein Arzt nichts gesagt? Ist dein Baby denn allgemein zierlich? Das gibt es ja auch oft!

Ich möchte dir keine Angst machen, aber mein Kleiner kam mit 30 cm KU auf die Welt und ist schwerstbehindert. Meine Ärztin hat immer nur gesagt, dass er halt nen kleinen Kopf hat, aber alles ok sei.
Ich bin selbst mit einem KU von 32 cm geboren worden und bin kerngesund.

Ich wünsch dir alles Gute und wünsche Dir von Herzen, dass alles ok ist! Die Ultraschallgeräte sind ja nie 100%...also hat dein Baby bestimmt einen größeren Kopf!

Ganz liebe Grüße,
Krissi

Beitrag von yvy2202 27.04.10 - 13:32 Uhr

Huhu!

Mein Kleiner hatte 32 cm KU bei der Geburt und sollte angeblich insges. so rießig sein. Naja....er kam dann auf die Welt mit 47 cm und 3.000 g. #schock Da hat sich der FA wohl etwas vermessen #kratz. Das passiert oft. Mach dir keine Sorgen...

LG und alles Gute für die Geburt!

yvy