7 SSW gestern Abend leichte Blutung - war heute morgen gleich bei FÄ!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimia24 27.04.10 - 12:42 Uhr

Hallo,

hatte gestern nach dem "Pipi" machen etwas Blut am Toilettenpapier, bin dann heute morgen gleich zu meiner FÄ, hätte eigentlich erst nä. Woche meinen 1. FA Termin gehabt.

Es ist alles ok, die Ursache der Blutung ließ sich nicht feststellen, Baby war schon zu sehen + Herzschlag, alles soweit zetgerecht entwickelt und der SSW entsprechend.

Schau ma mal ob das alles gut geht, denk da aber positiv, hatte bei meinem Sohn auch einmalig ne Blutung in der 8 SSW, da konnte der Grund auch nicht festgestellt werden. Hab in der 9 SSW am 10.5. nochmal nen Termin, da wir am 11.5 wegfliegen.

Soll mich jetzt etwas schonen (leicht gesagt mit nem knapp 3 jährigen zu Hause;-)), sie hat mich vorerst einmal krank geschrieben und mir Magnesium verschrieben!

Alles Liebe wünscht mimia:-D

Beitrag von hasi59 27.04.10 - 12:47 Uhr

Mir ging es letzte Woche auch in der 7. SSW genauso. Jetzt ist alles wieder ok und dem Baby geht es gut.
Meine FÄ meinte, dass vielleicht ein Äderchen geplatzt sei, weil ja alles so gut durchblutet ist. Kommt wohl häufig vor!

Weiterhin alles Gute! #klee


LG
Hasi (8.SSW)

Beitrag von mimia24 27.04.10 - 12:51 Uhr

Hi Hasi,

ja denke auch, dass das ein geplatztes Äderchen war, weil es ja auch keine Schmierblutung war und gleich wieder weg war.
Hoffen wir mal dass es das einzigste Mal war!

Dir auch alles Gute weiterhin!

Lg mimia:-D