SOS Schnulleralarm!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 27.04.10 - 12:50 Uhr

hallo,

will grad unserer kleinen den schnuller abgewöhnen. der grund ist ganz einfach, sie braucht ihn nur zum schlafen und schreit fürchterlich wenn sie ihn in der nacht nicht finden kann. ansonsten würde sie durchschlafen. dachte mir, ich fang heut mittag damit an. jetzt steht sie ständig auf und weint wenn ich sie ins bett lege. ja gut, es ist nicht einfach, aber ist es richtig???

Beitrag von simone_2403 27.04.10 - 12:59 Uhr

Hallo

Ich find es nicht richtig.Deine Maus vermisst ihren "Seelentröster" und so eine abrupte abgewöhnung auf biegen und brechen,dauert oftmals länger als die langsame,sanfte Methode.

Wie alt ist deine Kleine denn?

lg

Beitrag von sabine7676 27.04.10 - 13:01 Uhr

16 monate

Beitrag von lunasxx 27.04.10 - 13:06 Uhr

Findest das nicht bisserl früh zum entwöhnen? Zu der Zeit wäre es für meine Kleine echt schlimm gewesen.

Beitrag von simone_2403 27.04.10 - 13:15 Uhr

Zu früh finde ich es jetzt nicht aber ich denke deine Maus ist einfach noch nicht bereit dazu.

Meine Kinder waren zwischen 20 Monate und 4 Jahre alt,als sie ihren Schnulli freiwillig abgaben.Das deine Maus Nachts dann weint,liegt wahrscheinlich daran,das sie den Schnulli in der Tiefschlafphase verliert und kurz danach in die normale Schlafphase wechselt.Das geht vorbei,wirst sehn.Hilf ir mit einem Nachtlicht,möglich das sie ihren Schnulli dann alleine wieder findet.Bei meinen Kindern lagen oftmals 2 oder 3 Schnullis im Bett,das macht das wieder finden einfacher ;-)

Vieleicht ist deine Kleine soweit den Schnulli zu tauschen.Ein schönes Spiel,ein schickes neues Kuscheltier oder ähnliches im Tausch gegen den Schnulli.Teste es aus,vieleicht geht sie auf den Deal ein.Wenn nicht,auch nicht weiter tragisch,dann wartet ihr eben noch ein paar Monate ;-)

lg

Beitrag von sabine7676 27.04.10 - 13:20 Uhr

sie nuckelt ja manchmal an ihrem stofftier, das einzige das sie liebt und immer im bett dabei ist. deshalb dachte ich, da soll sie nuckeln, das findet sie auch in der nacht. die schnullis liegen manchmal direkt neben ihr und sie kann sie nicht finden, oder sie liegen am anderen bettende, da sucht sie wohl nicht :-)

Beitrag von simone_2403 27.04.10 - 13:38 Uhr

Wenn sie manchmal das Stofftier benuckelt ist das aber kein vollwertiger Ersatz ;-) noch nicht.

Ich hab die Erfahrung gemacht das meine Kinder ihre Schnullis alle früher oder später freiwillig abgegeben haben.Gib ihr einfach noch ein bisschen Zeit und versuch mal das mit dem Nachlicht,vieleicht hilfts ja etwas ;-)

lg

Beitrag von sabine7676 27.04.10 - 15:24 Uhr

...mach ich...danke

Beitrag von lunasxx 27.04.10 - 13:05 Uhr

Hallo Du,

finde es nicht so schön den Schnuller einfach "verschwinden" zu lassen. Wie wärs wenn Du Dir eine kleine Geschichte ausdenkst wieso der Schnuller weg muß und ihr vielleicht einen Ersatz besorgst (Kuscheltier o.ä.)

Hab meiner Kleinen erzählt, daß ihr Schnuller mittlerweile schon sooooo alt ist, daß er sich tagsüber erholen und schlafen muß, damit er nachts für sie da sein kann. Am ersten Tag viel es ihr noch schwer jedoch mittlerweile legt sie morgens den Schnuller auf ihr Kopfkissen und sagt mir, daß er jetzt schlafen muß :-D
So süß ...

Viele Grüße

Kerstin

mit Renée 2,5 J und #schwanger 14 Woche

Beitrag von sabine7676 27.04.10 - 13:09 Uhr

ja, hat sich jetzt eh erledigt. will jetzt gar nicht schlafen, auch nicht mehr mit schnuller - ich könnt mich in den ..... beissen, hofftentlich läuft heut abend wieder alles normal. werde dann ein paar mehr schnullis ins bett legen....

ich bin doooof! :-(

Beitrag von lunasxx 27.04.10 - 13:37 Uhr

Neeee bist Du nicht ;-)... einen Versuch kann man ja mal wagen :)