SPZ Rhein-Erft in Kerpen-horrem kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronja22805 27.04.10 - 13:17 Uhr

Hallo!

Kennt jemand von euch das SPZ in Kerpen-Horrem? Seid ihr dort zufrieden?
Wie lange dauert es bis man nach einer Online-Anmeldung von denen hört?

LG

Yvonne

Beitrag von rixxi2 27.04.10 - 21:53 Uhr

kenne es nicht aus eigener Erfahrung, habe aber von vielen Eltern nur positives gehört. Die Wartezeiten sollen allerdings recht lang sein.
LG Rixxi

Beitrag von ronja22805 27.04.10 - 22:09 Uhr

in wie fern die Wartezeiten? Also die Zeit die man auf einen Termin wartet oder wenn man da ist bis man dran ist?

Beitrag von punkt3 28.04.10 - 10:33 Uhr

Hallo,
als wir einen Termin fürs SPZ brauchten, hatte ich auch gleich in Horrem angerufen, weil die so schön in der Nähe waren.... Dort sagte man mir, man würde sich melden wegen des Termins in vier bis sechs Wochen.

Nach ca. zwei Wochen habe ich mich mal getraut zu fragen, wann der Termin denn nun sein würde..... Die pampige Antwort: Wir haben doch gesagt, wir melden uns in vier bis sechs Wochen, um den Termin dann abzusprechen! Häh???

Wer weiß, wannd er dann gewesen wäre.... Meine Kinderärztin hatte mir schon bei der Überweisung ans SPZ gesagt, dass sie Düren favorisieren würde, das aber offiziell nicht "sagen darf". Nach dem Anruf in Horrem habe ich sofort in Düren (Birkesdorf) angerufen und hätte in drei Wochene inen Temrin gehabt. Da hatten wir aber Urlaub. Ich:"Ok, dann kommen wir eine Woche früher zurück." Die Dame am Telefon: "Ist es so schlimm? Das ist doch nicht ihr Ernst, oder? Kommen Sie einfach eine Woche später zu uns...."

Also ganz flexibel und schnell, waren allerdings Sommerferien, ich weiß nicht, ob man jetzt aktuell mit drei Wochen auskommt.

Der Termin übrigens war super, gründlich liebevoll und verständnivoll... Also ich kann Düren empfehlen, so weit weg isses ja nicht...

LG
Punkt

Beitrag von ronja22805 28.04.10 - 10:38 Uhr

Danke für deine Antwort.

Gibt es denn keins in köln? Das wäre für mich am einfachsten.

Beitrag von ronja22805 28.04.10 - 11:03 Uhr

So nochmal danke. Habmich jetz erkundigt und einen Termin in Köln gemacht. Düren ist für mich ohne Auto etwas wei.
Aber die Dame am Telefon war auch sehr freundlich. Und auch wenn der Termin noch 8 Wochen dauert, zumindest hab ich einen bekommne.

Beitrag von punkt3 28.04.10 - 11:55 Uhr

Na prima! Köln wäre für uns (damals Bergheim) zu weit gewesen... Acht Wochen sind ja meist auch noch akzeptabel....

Dann wünsche ich Euch alles Gute!!!

LG
Punkt und Eule