Kita Finazierung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julia-8l 27.04.10 - 14:01 Uhr

Huhu,Mädels?

Ich wollte mal wissen wer von Euch eine Unterstützung für die Kita bekommt.Und wo man sich da hinwendet ?(bin geringverdiener)...

#dankeschon mal für eure Antworten!

lg julia+benno#baby

Beitrag von adriane87 27.04.10 - 14:04 Uhr

ich glaube man bekommt garkeine unterstützung... es sei den zu lebst vom staat... das wird so gestaffelt je weniger du vedienst desto weniger muss du zahlen.

Beitrag von franfinewolff 27.04.10 - 14:11 Uhr

im Bürgeramt bekommst du hilfe - stelle für soziales, kinder jugend und sport

Beitrag von dentatus77 27.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo!
Das ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden.
Es ist wohl so, dass Bundesweit jeder Betreuungsplatz bezuschusst wird, nur die Höhe ist unterschiedlich. Bei uns regelt das das Jugendamt.
Liebe Grüße!

Beitrag von julia-8l 27.04.10 - 14:16 Uhr

Lieben Dank für Eure Antworten!!!!#blume#liebdrueck

Beitrag von snoopy86 27.04.10 - 14:53 Uhr

Hallo.

Wir in Österreich bekommen 200 Euro pro Semester von 2 - 4 Jahren.
Sonst muss man es selber bezahlen, wenn das Kind in den Kindergarten soll.
Ich hab auch mein Schatz der (logischerweise) ab September etwas beisteuert.

glg Kristina mit Simon und Hannah im Bauch 28+2

Beitrag von truller 27.04.10 - 15:36 Uhr

Also bei uns gab es denn Antrag bei der Gemeinde.

Wir haben bis jetzt immer eine Befreiung bekommen.
obwohl wir beide arbeiten.