ziehen im unterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laylibaer 27.04.10 - 15:11 Uhr

hey, ich bin in der 5.ssw und habe seit ein paar tagen neben übelkeit und müdigkeit, ab und zu ein ziehen im unterleib, vergleichbar wie ein gefühl als wenn man kurz vor der regel steht. ich habe im net gelesen, damit der muttermund und die bänder sich dehnen und daher die schmerzen kommen können.

nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr damit auch erfahrungen gemacht habt?

weil ich angst habe, damit es vielleicht doch etwas anderes sein könnte #gruebel

Beitrag von caitrionagh 27.04.10 - 15:13 Uhr

Ist alles ganz normal! Hatte ich auch. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft!

Beitrag von an1312th 27.04.10 - 15:16 Uhr

Ich komme gerade vom DOC und habe das gleiche Problem. Er meint solange es nicht in die Scheide zieht, ist es ganz normal.

Er hat mir dafür Magnesium verschrieben. :-)

LG

Beitrag von blauviolett7 27.04.10 - 15:19 Uhr

Ja! Ich hatte die erste Zeit starkes Ziehen, sogar mehr als wenn die Mens kommt! Ist alles ok! :-D

Genieß' Deine SS und alles Gute! #klee

Beitrag von laylibaer 28.04.10 - 11:22 Uhr

Danke für eure Hilfe, jetzt bin ich beruhigt. :-D
Habe morgen früh aber trotzdem einen Arzttermin :-)