Laut FA Baby zurück (13ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von griesklein 27.04.10 - 15:15 Uhr

Hallo ihr lieben


Ich bin so Frustiert das ich mein Handstaubsauger auf den Boden geworfen habe ,und jetzt Kaputt ist :-[

War Heute mein FA laut seiner Rechnung 13+1ssw (28Tage Zyklus)
Laut meiner Rechung 12+2ssw (30Tage Rechung)
Hatte schon immer ein Unregelmäßige Mens

Also Heute US (Bauchdecke) Baby Herz schlägt
Laut SSL 12+3ssw
Kopf und Bauch vom Baby Laut US: 13+6ssw #kratz

Er sagt : 1 woche zu klein (hatte schon 4 FG ) deshalb bin ich so ..........

Was mach ich denn jetzt Kopf kaputt machen ???
Er sagte ist kein Großes Ding ::::HALLO

Er hatt sich dann alle US angeguckt er sagte so ein Unterschied hatten wir noch nicht #heul

Helft mir sorry für das ganze durcheinander und #bla

Beitrag von betzedeiwelche 27.04.10 - 15:23 Uhr

Ich versteh ja das Du bei Deiner Vorgeschichte nun Angst hast aber unser Krümel ist auch immermal wieder etwas zu klein und ich weiß genau wie weit ich bin durch Behandlung. Alles andere ist völlig unauffällig, war zu Ánfang auch beunruhig und heute wo mein Bauch immer dicker wird sage ich mich besser so als zu groß der Kleine will da ja auch wieder raus:-p In einem normalen Zyklus kann man nie genau sagen wie weit Du nun bist weil ES evtl. verschoben oder die Einnistumg später war. Mach Dich nicht verrückt sicher holt er das noch auf, jedes Kind ist ein Individium und man sollte sich da an keine Richtlinien halten. Kinder sind nun mal ob schon geboren oder nicht nicht gleich groß, sehen nicht gleich aus und jedes ist anders und das ist doch gut so oder. GLG Betzy

Beitrag von griesklein 27.04.10 - 15:25 Uhr

Danke

Mache mir halt Sorgen :-(

Das macht mir wider Angst das immer noch was kommt und dann passiert es wider (da es laut FA zu klein ist :-( )

Beitrag von masupilami84 27.04.10 - 15:24 Uhr

hat ewr sie nicht alle?? ich wurde bis zur 20. ssw immer vor und zurückgestuft, also vom us-computer. meine ärztin sagte immer, das hat nichts zu bedeuten, wenn der computer mich 1 woche vor oder zurück stuft. die kleinen mäuse haben wachstumsschübe und auch pausen, wo sie halt mal weniger wachsen. ich habe einmal 2 tage lang das kind etwas weniger gespürt, war 1 tag zuvor beim 2. screening, baby war ziemlich klein. ich hatte totale panik. dann die 2 tage weniger bewegung und 4 tage später hatte ich feindiagnostik. der kleine ist auf einmal 5 cm größer als vor ner woche. lso war die ruhige phase wohl ne wachstumsphase und auf einmal ist er über eine woche voraus.

also, kann beim nüächsten mal schon anders aussehen, lass dich nicht verrückt machen

Beitrag von blauviolett7 27.04.10 - 15:26 Uhr

Hey... #liebdrueck

Die Kleinen wachsen doch auch mal Schubweise, vielleicht kommt der Schub noch. Meines war auch dieses mal an der unteren Grenze und beim letzten Mal an der oberen Grenze der Statistik. Ich gebe da nichts drauf, solange es wächst ist alles gut. #herzlich

Beitrag von michisimi 27.04.10 - 15:33 Uhr

Hallo!!

Mein FA sagt immer + - 8 tage beim US!! Das kann beim nächsten mal schon wieder ganz anders sein. Laut deiner REchnung kommt das ja auch hin!! Mach dich nicht verrückt.

Lg Michi