Ab wann kann man äußerlich eine Schwangerschaft ertasten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuppell 27.04.10 - 15:48 Uhr

Also ab wann fühlt man beim Druck von außen auf den Bauch, dass da ein Baby heranwächst? Ich bin erst in der 8. SSW und möchte nicht einfach in meinem Bauch rumpieksen, hinter wäre das noch blöd fürs Krümelchen. Aber es würde mich schon sehr interessieren, ab wann man pot. die Möglichkeit hätte, das Baby von außen zu erspüren.

Beitrag von turtlebear 27.04.10 - 15:50 Uhr

gar nicht. man spürt ziemlich spät vo außern, daß das Baby kickt und der Bauch hart ist. aber sonst? Warum willst Du denn auf dem bauch rumdrücken?#kratz

Beitrag von schnuppell 27.04.10 - 15:52 Uhr

ich will da nicht drauf rumdrücken sondern suchen, wo das krümelchen ist. ich denke mir immer, dass man das doch irgendwie von außen erspüren können müsste...aber das geht nicht?

Beitrag von sandram85 27.04.10 - 15:55 Uhr

Doch das geht, aber erst später.... Also ich bin eine ziemlich schlanke und zierliche und bin jetzt Ende 26 ssw. Ich kann die Maus aber ertasten... Manchmal streckt sie schon die Po und den Rücken raus um gekrault zu werden.#verliebt

Aber in einem so frühen Stadium der SS kannst du es noch nicht ertasten...

Beitrag von turtlebear 27.04.10 - 15:58 Uhr

also in meiner 1. ss konnte ich das wenn überhaupt nach 30.ssw, dann also, wenn man von außen spürt, daß sich das Baby bewegt. Am Anfang ist das baby ja winzig, paar Zentimeter groß, das dauert alles noch. Also, wenn man es überhaupt ertasten kann, dann nur, wenn sich das Baby bewegt, aber nicht, wenn es ruhig ist.

Beitrag von sandram85 27.04.10 - 16:03 Uhr

Doch ich kann es....Aber wie gesagt ich weiß nicht wie das bei anderen ist. Bin ziemlich klein und zierlich und meine Hebamme konnte in der 24 ssw sogar ertasten wie schwer die kleine Maus ungefähr ist und hat mir gezeigt wie man tastet. Und es geht wirklich....Klar wenn sie sich bewegt dann kann ich sie sofort ertasten, aber es geht auch wenn sie schläft und ruhig ist... Man brauch Fingerspitzengefühl und ein gutes Körperbewusstsein...

Beitrag von s.hase 27.04.10 - 17:50 Uhr

Hallo.

Ich muss da wiedersprechen.
Die Bewegungen meines Bauchbewohners kann man seit der etwa 23. Woche von außen sehen, und seit etwa der 25. Woche kann man auch in Ruhelage verschiedene Körperteile in Form von Hügeln (Po, Kopf, Rücken) oder Höckerchen (Füßchen) ertasten oder sogar sehen.
Und ich gehöre mit Kleidergröße 42 nicht zur Fraktion superschlank.

Gruß