Sushi und Mett ...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von totalverliebt 27.04.10 - 16:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben, in meiner Schwangerschaft sind so Dinge wie Mettbrötchen, Sushi und sowas alles ja leider verboten. Wie sieht das aus, sobald das Baby geboren ist? Also beim Stillen. Ist das dann immer noch verboten oder darf ich das dann alles wieder?

Beitrag von dragonmother 27.04.10 - 16:05 Uhr

Guten Hunger...

Beitrag von dalia86 27.04.10 - 16:15 Uhr

Du darfst beim Stillen wieder ganz normal essen, also auch "rohes". Dreimal darfst du raten, von was ich mich in den ersten Tagen nach der Geburt ernährt habe ;-)#mampf

Lass´dir schmecken!
LG, D.

Beitrag von pizza-hawaii 28.04.10 - 09:54 Uhr

Also ich von Mettbrötchen #schein und Du?

pizza

Beitrag von kula100 27.04.10 - 16:44 Uhr

Hallo,

ja klar darfst Du das dann wieder essen. Was meinste was mir die Leute die mich besuchten als Geschenk mitbringen mussten :-) Ich glaub ich hab die 9 Monate Mettbrötchen Verzicht in zwei Tagen KH wieder wett gemacht :-)

lg kula100