Milchflasche gleichzeitig Teeflasche?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bibimaus2701 27.04.10 - 16:31 Uhr

hallo,

könnt ihr mir sagen ob man alle flaschen sowohl für milch als auch für tee nehmen kann oder milchflaschen nur für milch?

danke euch...

Beitrag von wir3inrom 27.04.10 - 16:34 Uhr

Du brauchst halt auf jeden Fall einen anderen Sauger, weil bei Tee das Loch im Sauger kleiner ist, sonst kommt zu viel rausgeschossen (Tee is ja dünnflüssiger als Milch) und das Kind verschluckt sich..

Ich hatte deshalb immer 2 Flaschen mit Teesaugern.
Aber der Flasche allein macht das m.E. nix aus.

Beitrag von jeannylie 27.04.10 - 16:47 Uhr

Ich hatte nicht mal unterschiedliche Sauger.
Die Flaschen werden ja geeinigt und sterilisiert.

LG
Jeannylie

Beitrag von 19jasmin80 27.04.10 - 17:45 Uhr

Du kannst alle Fläschchen für Milch UND Tee nehmen, eben nur nicht jeden Sauger.

Beitrag von littleblackangel 27.04.10 - 17:59 Uhr

Um das ganze nun mal Übersichtlicher zusammenzufassen, da ja hier jeder immer nur einen Teil schreibt...

Wenn du Nuk-Flaschen nutzen willst, gibt es da die Größe 1 für den Anfang. Diese Gr.1 unterteilt sich nochmal in Tee(haben untendrunter ein kleines s stehen), Milch (m) und Brei-Sauger...die Teesauger sind wie der Name schon sagt für Tee, aber auch für Muttermilch und Pre/1er Milchnahrung. Die Milchsauger sind dann für Milch ab der 2er, die man aber genauso wie die Breisauger in der Flaschenzeit eigentlich nicht braucht.

Wenn du Avent-Flaschen nutzen willst, dann gibt es keine verschiedenen Saugergrößen und auch keinen Unterschied zu Tee, Milch und Brei, sondern die Sauger sind gestaffelt in der Lochanzahl in den Saugern. Hier nutzt du die Sauger sowohl für Tee, als auch für Milch und lässt die Lochanzahl höher steigen, wenn dein Kind bereit dafür ist und sich nicht mehr verschluckt.

Die Flaschen selbst brauchst du nicht in Tee und Milch-Flaschen unterteilen, da bleibt ja nichts von der Milch, bzw. vom Tee drin hängen!



LG

Beitrag von 19jasmin80 27.04.10 - 18:33 Uhr

Sie hat ja auch nur nach den Fläschchen gefragt ;) und nicht nach den Saugern...#schein

Beitrag von bibimaus2701 27.04.10 - 18:58 Uhr

danke dir, natürlich meinte ich auch die sauger dazu.

Beitrag von hoffnung2010 28.04.10 - 15:03 Uhr

also mir hat deine antwort was gebracht :-) ich hab mich nämlich schon die ganze zeit gefragt, warum es für die avent keine tee-sauger gibt... nun weiß ich bescheid :-)

lg hoffnung

Beitrag von kathrincat 27.04.10 - 19:14 Uhr

wäre ein andere sauger, wenn du mit brei anfängst kaufst du halt entweder einen anderen sauger oder gleich eine trinklerflasche