Weiß mir keinen Rat mehr!!!Hiiiiiilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ellenhirth 27.04.10 - 16:33 Uhr

Hallo,

meine Tochter (17 Monate), schläft seit 2 Nächten nachts ab 23:30 Uhr nicht mehr sie schreit sobalod sie in ihr Bett soll und hat gestern vor lauter schreien sogar erbrochen. Ihre Nase läuft und sie hat leicht erhöhte Temperatur.Die erste Nacht war nach 3 stunden dann ruhe aber letzte Nacht hat sie nur geschrie und ist erst um 4 Uhr bei mir im Bett eingeschlafen. Um 6:30 Uhr war dann aber auch wieder ende.Mittags schläft sie ganz normal in ihrem Bettchen.

Hat wer nen Rat was ich machen kann?

Lg Ellen

Beitrag von scura 27.04.10 - 20:05 Uhr

Was machst Du denn? Schläft sie erst bei euch und dann legst Du sie rüber (...nachts ab 23:30 Uhr nicht mehr sie schreit sobalod sie in ihr Bett soll)

Wir haben auch solche Phasen. Erst recht bei Krankheiten. Einer legt sich immer mit ihr in ihr Zimmer. Funktioniert ganz gut und ist für alle Beteiligten erholsam.

Klingt alles irgendwie nach Zähnen, oder?Schon mal gekuckt?