Was wenn der Ausbildungsbetrieb Insolvenz anmeldet

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von medina26 27.04.10 - 17:00 Uhr

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage. Meine Freundin macht eine Ausbildung und hat noch zwei Jahre bis zum Abschluss. Jetzt hat sie erfahren das ihr Ausbildungsbetrieb Insolvenz angemeldet hat. Wisst ihr was sie für Chancen hat die Ausbildung zu beenden?

#danke

lg Medina

Beitrag von jeannylie 27.04.10 - 17:52 Uhr

Ja, was macht sie?
Soll sich auf jeden Fall an die IHK/ HWK melden, die vermitteln in solchen Fällen und bezahlen u.U. sogar die restlichen Ausbildungskosten.

Selbstverständlich kann Sie sich auch in Eigeninitiative um einen neuen Platz bemühen.

LG
Jeannylie

Beitrag von annelie.77 27.04.10 - 18:04 Uhr

Hallo,

und schnellstmöglich mit dem Insolvenzverwalter reden, manchmal kann es ja auch zu einer Weiterführung des Betriebes kommen.

Viel Glück

Anne

Beitrag von medina26 28.04.10 - 08:04 Uhr

Danke für eure Antworten. Ich hoffe das es klappt.

#herzlich Medina

Beitrag von lenchen2002 28.04.10 - 10:01 Uhr

Hallo, mein Ausbildungsbetrieb ging damals auch in Insolvenz, da hatte ich grad 1,5 Jahre geschafft, die Firma schloss dann zum 1.4. und ich war arbeitslos, auch gemeldet auf Amt, und hab mich beworben bei neuen Firmen, ob ich die Ausbildung da beenden kann, und war zum 1.5. wieder eingestellt in einer neuen Firma, wo ich meine Ausbildung beendet habe.
Zur Berufsschule bin ich in diesem Monat natürlich weiter gegangen, und in meinem Lebenslauf jetzt, bzw. in meinen Zeugnissen ist nicht ersichtlich, dass mir da ein Monat fehlt, bzw. dass es zwei Firmen gab... Also keinerlei Nachteile...

LG Lenchen

Beitrag von medina26 28.04.10 - 12:24 Uhr

#danke für die Info

Beitrag von manavgat 28.04.10 - 12:29 Uhr

Sie muss sich umgehend an die IHK oder die Handwerkskammer (je nach Branche) wenden.

Gruß

Manavgat

Beitrag von medina26 28.04.10 - 12:36 Uhr

Auch dir vielen Dank! #herzlich