Wie oft melden sich Eure Mäuse am Tag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frieda-lotta 27.04.10 - 18:00 Uhr

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben....

Ich bin jetzt in der 26.Ssw und meine Phantasie ist natürlich blendend. Habe eine VW-Plazenta und somit ist meine Kleiner ja weniger spürbar.

Merke ihn so zwischen 4 - 6 x am Tag und dann auch deutlich mehrere Male hintereinander.

Könnt Ihr mir mal Eure Erfahrungen sagen - so zum Vergleichen....

Danke und lieben Gruß

Beitrag von betzedeiwelche 27.04.10 - 18:02 Uhr

Hi, hab auch ne VWP und spüre nur leichte Tritte und blubbern und das meistens Abends oder Nachts wenn ich wach bin. Tagsüber schläft er wohl viel außer ich nehme im Platz wenn ich mich zum Beispiel stark nach vorne beuge dann macht er sich mal bemerkbar. LG Betzy

Beitrag von jill1979 27.04.10 - 18:03 Uhr

ja,ich bin so weit wie du,habe aber eine HW Plazenta.Ich habe glaube ich so einen kleinen terrorzwerg in mir.Er macht sich oft bemerkbar.So 10 mal am tag immer.Aber das ist ja auch immer unterschiedlich.ich weiß noch,dass es bei meiner ersten Tochter wesentlich weniger war als jetzt...

Beitrag von 19jasmin80 27.04.10 - 18:27 Uhr

Ich hab ne VWP und spüre den Kleinen seit der 19. SSW täglich, aber jedoch wieviel täglich kann ich Dir beim besten Willen nicht sagen. Zähle das ja nicht...

Beitrag von ryja 27.04.10 - 20:05 Uhr

Ich weiß nicht, wo die Plazenta liegt, aber 4-6 mal kommt hin.