Plötzlich Bauchschläfer

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von yogurette85 27.04.10 - 18:32 Uhr

Mein Baby (8 Mon) dreht sich im Schlaf plötzlich auf dem Bauch. Und sie dreht dabei das Köpfchen nicht zur Seite sondern hat es im Kissen. Machen eure das auch? Kriege immer einen riesen Schock!

Beitrag von misslila 27.04.10 - 18:44 Uhr

ohja kommt mir sehr bekannt vor

nur das meine Maus schon immer besser auf dem Bauch geschlafen hat, nur zur Nacht hab ich sie immer auf den rücken gelegt. Und seit einiger Zeit dreht sie sich im Schlaf auf den Bauch und dreht erst nach einer Weile den Kopf zur Seite. Meine Maus hat aber kein Kissen im Bett!

Nur ab und an geht meine Frostbeule unter die Decke, das ist mein nächtlicher Schockmoment - obwohl ich die Decke unter der Matratze festgemacht hab. Wie auch immer sie das macht!

Aber in dem Alter mach ich mir jetzt keinen Kopf mehr - ich guck halt immer vorm Schlafen gehen nochmal nach ihr und "richte" sie dann noch mal aus! d.h. gucken ob Kopf zur Seite liegt, wenn nicht einfach vorsichtig zur Seite drehen und Decke nochmal "fest"machen

vlg
misslila mit Jasmin, die halt wie ihre Mama ist Bauchschläfer und Frostbeule :-)

Beitrag von mother-superior 27.04.10 - 20:57 Uhr

Huhu,

das hat mein Sohn in dem Alter auch gemacht, ich bin immer wieder zu ihm und hab ihn auf den Bauch zurückgedreht.
Ich bin mir heute sicher das er den Kopf auch von selbst zur Seite gedreht hätte, hätte es ihn gestört ;-)
Aber ich hab mir zu der Zeit auch unheimlich viele Sorgen gemacht.
Wenn die Matratze hart genug ist und Du kein Kissen mit im Bett hast, brauchst Du Dir meiner Meinung nach keine Sorgen machen. Meine KÄ sagte mir damals auch ich soll ihn so liegen lassen.

Liebe Grüsse und eine Sorgenfreie Nacht :-)

Sonja

PS: Mein Freund war damals so besorgt das er eine Nachtschicht einlegen wollte um ihn immer wieder rumzudrehen :-) (hat er aber dann doch nicht) Nach ein paar Tagen hat er den Kopf von selbst gedreht...