WindelFrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von steffisaido 27.04.10 - 18:56 Uhr

hallo!
benutzt jemand für sein kind die pampers von dm oder rossmann, oder sagt ihr ganz klar, nur PAMPERS!!!??? sind die windeln von z.b. rossmann gut??? ich empfinde die windeln sehr preiswert, nur lohnt es sich auch??? die pampers kann ich die ganze nacht umlassen, ohne das was ausläuft... wäre schön, wenn ihr mir eure meinung dazu sagt!
lg

Beitrag von renschi17 27.04.10 - 19:01 Uhr

Hallo Steffi,

ich habe anfangs Pampers und die von DM ausprobiert und bin gleich nach ca. 4 Wochen bei Rossmann gelandet. Für uns sind das die besten! Jeder Größe hat super gepasst, auslaufen tut bei uns nichts, selbst wenn am frühen morgen die Windel einer Bombe ähnelte :-) - naß ist sie in ihrem Leben höchstens 2-3 Mal gewesen!

Ich denke aber, dass das auch auf die Figur des Kindes ankommt, unsere Maus ist zierlich und weiblich :-p.

Ich schwöre auf Rossmann und bleibe auch dabei - bald dürften wir es ja geschafft haben und die Windelzeit ist vorbei!

liebe Grüße

Renschi

Beitrag von steffisaido 27.04.10 - 19:04 Uhr

ganz ganz lieben dank für deine antwort! jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht sofort die windeln von rossmann mitgenommen habe, nur ich war mir so unsicher... aber ich hätte 4,90 gespart, also preiswert in jedem fall!
lg und danke noch mal!

Beitrag von renschi17 27.04.10 - 19:07 Uhr

Du hast wohl bei deiner auch 2 jährigen Maus immer nur Papmers genommen?? Viele schwören da ja drauf, aber viele fliegen eben auch auf Werbung :-). Meine Maus bekam sogar Ausschlag von den Pampers - meine Freundin war darüber ganz entsetzt, weil sie auch nur Pampers benutzt - so unterschiedlich kann das sein.

LG Renschi

Beitrag von steffisaido 27.04.10 - 19:19 Uhr

ja, nur pampers! weil eben alle nur pampers empfehlen! aber als ich heute die preise verglichen habe, musste ich nun wissen, ob die qualität auch zu frieden stellend ist...! aber ich werd gleich morgen los und mich mit windeln zudecken:-)
lg

Beitrag von mellemeli 27.04.10 - 20:49 Uhr

"mit windeln zudecken" würde ich lieber lassen #kratz.
Probier sie erstmal aus, nicht jeder kommt mit den Windeln klar, manche finden Rossmann nicht gut, andere wieder gut. Manche finden Pampers Mist, andere wieder super.
Kommt auf das Kind an, wie sie passen, auf das Trinkverhalten,....
#herzlich Melle

Beitrag von naykab 27.04.10 - 19:19 Uhr

Hi!

Bis Größe 4 war ich nur Pampers Käuferin. Seitdem aber nicht mehr, denn die liefen ständig aus. Auch eine Nummer Größer hat nichts gebracht. Ich kaufe jetzt immer die von DM in Gr. 4+ und für die Nacht Gr. 6!!! Die halten alles wunderbar aus!

vg
naykab

Beitrag von sunflower2008 27.04.10 - 19:23 Uhr

hi,

ich nehme von Anfang an die Windeln vom DM
da wir einen Rossmann hier in der nähe haben, hab ich die auch mal getestet, aber ich finde sie passen nicht so gut...
Pampers hab ich auch mal ausprobiert, aber bei uns stinken die total nach Chemie sobald Pipi drin ist
(kommt wohl öfter vor, aber nicht bei jedem Kind)

die vom dm sind echt super
sind nur selten ausgelaufen
(sie hatte mal ne Phase, da hat sie Stundenlang eingehalten und dann alles auf einmal laufen lassen)
aber sonst sind sie dicht

lg
Sunny

Beitrag von sandra091285 27.04.10 - 19:46 Uhr

ich hab mich auch durchs Sortiment getestet und bin ne ganze Weile bei Pampers geblieben. Mittlerweile nehmen wir aber wieder DM. Ganz klarer Preis-Leistungsverhältnis-Sieger. Läuft nix aus, hält alles da wo es hingehört und passt super.

Pampers sind auch super, aber der Preis auf Dauer ne Unverschämtheit (vorallem ohne Gutschein).

Rossmann-Windeln hatte ich grad...Für mich ein Fehlkauf, finde die Windeln extrem hart.

LG,Sandra

Beitrag von littlecat 27.04.10 - 20:19 Uhr

Hi,

ich war gute 1,5 Jahre überzeugter Pampers-Fan. Seit die Pampers Babydry überarbeitet wurden (seit dieser kleine Hase hinten drauf ist), halten die nicht mehr so gut. Unsere Maus ist nachts regelmäßig ausgelaufen.

Wir nehmen jetzt die Rossmann-Windeln und haben keine nassen Betten mehr. Ich finde sie zwar etwas dicker als originale Pampers, aber sie sitzen gut und halten wirklich sehr dicht.

LG
Littlecat

Beitrag von pinklady666 27.04.10 - 20:32 Uhr

Hallo

Wir hatten von Anfang an die Windeln von DM genommen (sind die selben wie von Rossmann).
Im Kkh gabs leider nur Pampers. Marie war mit noch nicht mal 2 Tagen komplett blutig wund. Sie reagiert auf das Parfüm in den Windeln sehr stark. Darum habe ich meinen Mann damals gleich zum DM geschickt.
Ausgelaufen sind die uns die ganze Windelzeit kein einziges Mal.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von mellemeli 27.04.10 - 20:40 Uhr

Hallo #blume,

ich habe bei meinem Vieltrinker (ca. 2 Liter täglich - auch nachts) schon alle, wirklich alle Windeln getestet, die es bei uns zu kaufen gibt:

Norma, Lidl, Edeka, Rossmann, DM, Netto, Rewe, Schlecker, Aldi, Teegut, Müller, ... auch Fixies ...!

Und ich muss sagen, dass wir nur noch Pampers kaufen. Die halten am Besten, bis zu 2 1/2 Stunden am Tag, nachts 13 Stunden (manchmal läuft eine aus, aber bei der Menge, die Manuel trinkt, ist das kein Wunder) die anderen (auch die vielgepriesenen von DM) waren nach spätestens 2 Stunden durch, nachts ging gar nicht #contra.

Von den Pampers brauchen wir täglich ca. 5-6 Windeln, von den anderen locker 8.

Ich bleibe auf jeden Fall bei Pampers, denn damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht #pro.

#herzlich Melle mit Manuel 2 Jahre, 4 Monate #verliebt

Beitrag von anatoli 27.04.10 - 21:24 Uhr

Hi,
wir haben Zwillinge und für die Nacht nehmen wir nur die Pampers. Tagsüber nehmen wir die von Lidl. Sind zufrieden damit. Vor allem wenn sie Durchfall haben und man alle halbe Stunde wechseln muss. Da spart man dann schon einiges. Wenn du dich auf der Pampers Seite anmeldest bekommst du auch regelmässig Gutscheine, dann sind sie auch nicht mehr so teurer. Ich glaube nicht dass da so ein Unterschied ist .
LG
Anatoli