Wenn ihr die Wahl hättet...(Umfrage!)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von havecat 27.04.10 - 19:23 Uhr

WO würdet ihr dann heiraten??
Also in DE od. auch Ausland, welche "Location" würdet ihr wählen???

Lg

Beitrag von schinoba 27.04.10 - 19:27 Uhr

nabend,

wenn es das geld her geben würde, am liebsten in der karibik am strand...

aber wir heiraten in einem pavillon das hier zu verfügung steht und auch eine wunderschöne lokation ist.

gruß schinoba

Beitrag von cristmas 27.04.10 - 19:31 Uhr

-Ich heirate am WOchenende und bin schon ganz aufgeregt für uns war es von anfang an klar wir wollen eine Location die zu uns passt. Wir sind beide nicht pompös oder lieben das extravagante aus diesem Grund heiraten wir in einem rustikalen Weinkeller, sehr schlicht, und trotzdem super stilvoll und für die Feierlichkeit angebracht.

Hinzu kommt das wir 120 PErsonen sind da ist man mit seiner Traumlocation eingeschränkt.

Ausland würde für mich nicht in Frage kommen, ich mag meine Lieben dabei haben und evtl kann es sich nicht jeder leisten nach Miami an Sandtrand zu kommen :-)

lg
cristmas

Beitrag von irish.cream 27.04.10 - 19:49 Uhr

Wenn es rein weg allein an mir liegen würde und Geld usw keine Rolle spielen würde, dann würde ich am liebsten:

ALLEINE mit Mann und Kind in Irland heiraten!

nur wir 3 und ein Pastor in den schönen grünen Ländern - herrlich...

aber da streiken unsere Familien und unser Budget :-(

Beitrag von sandra091285 27.04.10 - 19:50 Uhr

ganz klar: am Strand in der Karibik...

Aber da es nicht geht nehmen wir halt ein Schloss mit Kutsche und allem Pipapo-Prinzesinnenkram, bin eigentlich gar nicht so Glitzer-Prinzessinnenmäßig eingestellt, aber an DEM Tag soll/MUSS es wie im Märchen sein#verliebt

LG,Sandra ( - 18 Tage bis zur Hochzeit)

Beitrag von xxxyyyzzz123 27.04.10 - 20:42 Uhr

Hallo!

Also ich würde auf jeden Fall daheim mit Freunden und Verwanten heiraten. Wie, ob groß klein, und wo ist egal.
Man will ja seine Freude irgendwie teilen.

Eine Freundin hat in der Dom. Rep. geheiratet. Ganz allein. Am Strand mit einem fremden Trauzeugen. Die Touris sind 20m daneben auf ihren Liegestühlen gelegen und haben zugeschaut. Kurzes bla bla, ja ich will und vorbei wars.
Ihnen hat's aber gefallen.
Ich glaub da ist einfach jeder anders.

Lg Karin

Beitrag von engelchen3010 27.04.10 - 20:57 Uhr

Also, ich würde auch nicht im Ausland heiraten...mir ist es wichtig, dass meine Familie und all meine Freunde mich an diesem Tag begleiten! Außerdem diese fremde Umgebung für so einen intimen Moment...nee, den möchte ich nur mit Menschen teilen, die schon viel mit uns im Leben mitgegangen sind und denen ich vertraue.

Wir heiraten in einem Alten Bahnhof, der liebevoll restauriert wurde. Es ist eine tolle Location, nicht zu prunkvoll aber mit ganz tollem Charme. Passt zu uns...

Ich freu´mich schon!#huepf

LG Caro

Beitrag von nudel-08 27.04.10 - 21:41 Uhr

Früher wollte ich immer im Ausland heiraten,weil ich den Stress nicht haben wollte (Familie,einmischen usw.).
Dann sah ich wie es im Ausland zugeht,so unpersönlich,einsam...hm...man muss es mögen.
Nun bin ich grad am Hochzeit planen,hier in DE.Alles mischt sich ein,schlimmer als gedacht,ablaufen tut es nicht so wie ich will,selbst der Pfarrer hat `nen eigenen Kopf.Es macht keinen Spass!
Dann doch lieber unpersönlich und einsam,da weiß ich,was mich erwartet,muss niemanden Rechenschaft ablegen(warum machen wir dies so und nicht so) und kostet weniger!!!

Lg

Beitrag von kanische 27.04.10 - 21:42 Uhr

also wenn ich richtig Geld hätte und alle mitnehmen könnte würde ich gerne auf einer tollen Finka oder einem schönen Schloss heiraten mit allem drum und dran.

Für unseren Rahmen war einfach unsere Kirche und unsere stadthalle hier das absolut beste und alle waren da!

LG

Beitrag von dotima 28.04.10 - 10:59 Uhr

Auf Mallorce, auf einer Finca :-p

darf man nur leider nicht mehr, wenn man kein Einwohner von Mallorca ist.

Heiraten jetzt standesamtlich auf einer Insel direkt auf dem Chiemsee - denke,das hat auch was,oder? #huepf

Muss allerdings noch bis zum 03.09. warten ...

LG Tina

Beitrag von yamie 29.04.10 - 10:02 Uhr

kann ich pauschal nicht sagen.

denn:


sollen zur hochzeit meine und seine familie sowie sämtliche freunde dabei sein? dann in wohnnähe. location so wählen, daß man dort rausgehen kann, wasser in der nähe hat und schlafmöglichkeiten bestehen.

möchte ich mit ihm allein sein, darf die hochzeit auch gern am strand sein. romantisch, möglichst in warmen gefilden.



lg
yamie



_________________________

dies ist KEINE signatur!