Was soll ich denn noch machen

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kaktus0 27.04.10 - 19:35 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe wirklich ein Problem, wir haben einen Nachbarn, er wohnt 2 Häuser von uns entfernt. Er ist ca. 9-10 Jahre alt und kann kaum deutsch. Er will immer mit meinem großen Sohn spielen, aber so langsam habe wir alle die Schnauze voll!

Er ist zum einen rotzfrech, er wollte z.B. das mein Sohn mit auf eine Hochzeit kommt. Ich wollte das nicht und da fing er an auf seine Sprache zu fluchen. Ich bin dann rein gegangen, weil es mir zu doof war. Am meisten nervt mich ja dieses "pzsüüüüüch" keine Ahnung wie man das schreibt ;)

Nun gut, ich habe ihm dann heute mittag gesagt, dass mein Sohn nicht da ist und er auch die nächste Zeit keine Zeit haben wird. Eben klingelt es schon wieder Sturm, ich bin an die Sprechanlagen und frage wer da ist, er: Ist mein Freund, äh wie heißt der nochmal? Ich: XXX, ist da, aber er geht jetzt gleich ins Bett, ich möchte nicht, dass Du um diese Zeit hier klingelst und schon gar nicht Sturm" Er wurde total laut und beleidigte mich, mein Sohn soll sofort rauskommen. Ich habe die Sprechanlage wieder aufgelegt, habe ihn aber weiter fluchen hören. Er hat dann noch ein paar mal geklingelt und auch vor dem Zimmer von meinem Sohn gerufen.

Wir haben es ignoriert, aber es geht jetzt schon seit Tagen so, ich habe echt keine lust mehr, mit seinen Eltern habe ich schon gesprochen, sie sind zwar wirklich freundlich, aber sie sprechen kaum deutsch, ich glaube sie haben mich nciht wirklich verstanden.

Was soll ich denn machen, es nervt, vorallem klingelt er immer Sturm und es ist schon 2 mal vorgekommen, dass er den kleinen damit geweckt hat. Die Klingel kann man hier leider nicht ausschalten ;(

Beitrag von y-l-m-r-t 27.04.10 - 19:56 Uhr

oh gott!

nein tip hab ich leider nicht, aber ich würd durchdrehen bei so einem komischen typen!

wie alt ist er denn ca?

vielleicht kannst du mal mit der schule/kita sprechen wenn du weißt in welche einrichtung er geht.

vielleicht kann dein mann, bruder, vater, onkel, was-weiß-ich mal den berühmten bösen blick aufsetzen?

sodass der kleine rotzbengel mal schiß kriegt und euch in ruhe lässt....

oh man.... das wär ja was für mich #augen

viele liebe grüße

Beitrag von metalmom 27.04.10 - 19:57 Uhr

Statt es zu ignorieren und/oder weiterhin höflich mit ihm zu sprechen, würde ich dem Bübchen mal gehörig die Meinung sagen. Auch wenn er nur die Hälfte versteht: Deine Lautstärke und Deine Gesten wird er mit Sicherheit zur Kenntnis nehmen.
So schlecht scheint sein Deutsch ja nicht zu sein, wenn ich das richtig lese.
Ausserdem kann man sich im Netz Wörter übersetzen lassen und das solltest Du nutzen und den Eltern schriftlich in ein paar Sätzen schildern, dass deren Sohn euch belästigt und sie etwas daran ändern sollen.
LG,
Sandra

Beitrag von kaktus0 27.04.10 - 20:12 Uhr

Ja, vielleicht werde ich mal laut, es ist eigentlich nicht meine Art, aber alles andere hilft ja leider nicht ;(

Ich schätze ihn auf 9 oder 10, weiß es aber auch nicht sicher.

Beitrag von 1und1macht3 27.04.10 - 20:19 Uhr

Wäre jetzt gut, zu wissen welcher Nationalität er angehört, dann könntest du hier eine Userin bitten einen Brief an die Eltern zu übersetzen.
Ich wäre schon längst mal laut geworden - wundert mich dass du da so ruhig bleibst ;-)
Was sagt denn dein Sohn zu der Sache? Wenn er selbst nicht mit dem Jungen spielen will, kann er ihm das sicher besser begreiflich machen!
Viel Glück!

Beitrag von kaktus0 27.04.10 - 20:27 Uhr

die beiden haben schonmal miteinander gespielt, aber er nervt ihn inzwischen auch schon. Mein Sohn und seine Freunde hauen schon immer ab, wenn sie draußen spielen und ihn kommen sehen.

Ich weiss leider nicht welche Nationalität er ist, ich werde ihn mal fragen, mal gespannt ob er es mir verrät ;)

Beitrag von bleibt.geheim 29.04.10 - 14:26 Uhr

Das würde mich auch mal interessieren, sag mir auch mal Bescheid, bitte... Vielleicht könnte ich übersetzen :-)