Kann ich das Kleid trotz defekter Verpackung wieder zurück schicken?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von sarah05 27.04.10 - 20:19 Uhr

Guten Abend.
Ich habe ein Hochzeitskleid bestellt und leider die Verpackung falsch geöffnet,die wurde aufgerissen,anstatt den Reischverschluss zu benutzen #klatsch .
Kann ich das Kleid so wieder zurück schicken oder was mache ich nun #gruebel .
Gruss Sarah

Beitrag von diebina 27.04.10 - 20:49 Uhr

da es sich ja wahrscheinlich nur um die Umverpackung handelt und Du nicht das Kleid beschädigt hast würde ich das auf jeden Fall wieder so zurückschicken.


Wahrscheinlich riskierst du böse Sprüche in der Retourenabteilung "..zu blöd um den Reißverschluss zu öffnen #klatsch..." - aber das hörst du ja nicht #schein:-D

LG
bina

Beitrag von sarah05 27.04.10 - 20:51 Uhr

Ja,aber ich war auch echt zu blöd,ich war so neugierig,dass ich es einfach oben aufgerissen habe und raus geholt habe #klatsch
Also können die mir da nichts anhaben?
Gruss

Beitrag von diebina 27.04.10 - 21:05 Uhr

ich kenn das - mir geht das immer bei Esprit so, dann reiß ich lustig auf und merke dann: OOPS, da war ja so ein Öffnungsklebeteil *schäm* ;-)

ist es denn schlimm beschädigt? kannst du es evtl. mit KLebeband irgendwie etwas "reparieren"??

was hat das Kleid denn gekostet? ich denke, es kommt auch etwas auf den Wert der Ware an.

idR würde ich sagen: mach Dir keine Kopp, schick zurück und fertig !

Beitrag von sarah05 27.04.10 - 21:27 Uhr

Ja,ich werde es einfach zu kleben und zurück schicken und dann mal schauen.
Am Kleid ist ja nichts dran.
Gruss