keine Mens ins Sicht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kg1982 27.04.10 - 20:29 Uhr

Guten Abend in die Runde!

Bin heute bei NMT +2 und noch nichts ist in Sicht;-), was mich ja auch freut, aber
hab seit ES+8 ziehen und ziepen re,li und mittig:-(, mal schlimmer und dann auch wieder mal nicht.
Hab keine Ahnung was das sein soll. Test heute ( nachmittag) war leider negativ.
Was meint ihr soll ich morgen nochmal testen oder noch warten?
Bin so unschlüssig aber auch total hibbelig! Hab aber auch keinerlei anzeichen für die Mens, aber auch keine ss anzeichen!
Da heißt es dann wohl weiter warten oder?
Sorry fürs #bla

Beitrag von unserbabywunsch 27.04.10 - 20:32 Uhr

mhhh hast Du ein ZB?
Wie lange ist sonst Dein Zyklus? Kann er sich einfach verschoben haben?

Beitrag von kg1982 27.04.10 - 20:36 Uhr

nein hab kein zb, aber mein zyklus ist eigentlich sehr regelmässsig. Meisten zwischen 28/30 tagen lang. Danach kann ich eigentlich die uhr stellen!
Ich weiss auch nicht was das ist?

Beitrag von kg1982 27.04.10 - 20:39 Uhr

letzte Mens war übrigens am 27.03