Labormitarbeiterin hier ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von amy-2 27.04.10 - 20:46 Uhr

Hallo
Ich habe mal eine Frage zu einen Laborwert . Habe auch schon gegoogelt , aber da ist der Wert anders .
Und zwar geht es um FT4 und der Referenzwert liegt bei 0,56-1,31 . Ist dieser Referenzwert nicht selten ?

Mein Wert ist 0,86 . Ich habe sehr viele Symthome die auf eine Unterfunktion hindeuten und mir geht es nicht gut .
Im Februar lag der Tsh Wert noch bei 2,97 und nun bei 1,56 . Mir müßte es nach den Werten ja blendend gehen , ist aber leider nicht so .

Meine Schilddrüse ist übrigens leicht vergrößert .
Wollte deswegen heute nochmal schnell telefonisch mit dem Nuk sprechen , aber ich wurde zickig und unfreundlich von der Arzthelferin abgewimmelt . Sowas habe ich ja noch nie erlebt . Ich sollte meinen Hausarzt fragen , aber der kann doch auch nur die Werte ablesen . Außerdem wurde das Schilddrüsengewebe nicht genannt .
L.G. amy