bin ich zu blöd fürs angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2010.2009 27.04.10 - 20:58 Uhr

huhu

das frag ich mich echt.ich bin nun in der 13. wo eigentlich sollte es doch klappen oder?aber ich such und such und find nichts.
wo musste es dann jetzt liegen ungefähr?

habt ihr tipps. das nervt mich.hatte mich so drauf gefreut.

Beitrag von babylove05 27.04.10 - 21:00 Uhr

Hallo

Schall mal genau überm Schambein ....

Und Babyöl nicht vergessen ... und wenn du nix findest einfach in ein paar wochen nochmal ... dann liegt dein wurm vieleicht blöd

Lg Martina

Beitrag von hardcorezicke 27.04.10 - 21:01 Uhr

hallo

hast du öl genommen?... am besten hinlegen..du musst am besten mittig am schambein suchen... vieleicht auch nen bissl hinterm schambein kippen... langsam nach rechts oder links bewegen.

auf youtube kannst du mal nach angelsound schauen.. da hörst du wie es sich anhören sollte

Beitrag von cybergirl07 27.04.10 - 21:01 Uhr

Hallo Hallo,
also Du musst echt ziemlich weit unten suchen. So am Schambereich. Die sind ja noch so klein. Und gaaaaanz genau hören. Ist ganz schnell der Herzschlag. Wie ein Rennpferd oder so. Also gaaaaanz unten und mit viel Geduld zentimeter für zentimeter absuchen.....
Liebe Grüße

Beitrag von yvivonni 27.04.10 - 21:01 Uhr

Wo suchst du denn?#kratz

Es liegt noch ziemlich direkt unter dem Schambein. Da immer mm weise lang suchen, evtl. etwas schräge reindrücken, dann sollte es klappen, ach ja, und Öl benutzen.;-) Speiseöl,Babyöl,Cremes `damit funktioniert es gut.#verliebt

LG Yvi

Beitrag von sine78 27.04.10 - 21:05 Uhr

Wie meine Vorrednerinnen schon gesagt haben: gaaaanz weit unten suchen! Und wenn Du nix findest, ist das auch kein Beinbruch! Nur Geduld, ich habe den Herzschlag meines Krümels erst in der 16.SSW gehört!!!

Viel Glück beim Suchen!!!

LG Sine

Beitrag von alischa06 27.04.10 - 21:07 Uhr

Hallo,

wo, das weißt Du ja jetzt schon. ;-)

Und Du brauchst wirklich wahnsinnig viel Geduld und Ausdauer. Hab damals bei meinem Sohn auch in der 13. SSW angefangen damit und hab beim ersten Mal mehr als eine halbe Stunde am Stück gesucht, bis ich seinen Herzschlag gefunden hatte.

LG

Andrea mit Ilija (05.05.08) und Bauchzwerg (7.SSW)