Was ist das nur für eine Welt?

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von casssiopaia 27.04.10 - 21:01 Uhr

Ich war schockiert, als ich heute einen Bericht in der Augsburger Allgemeinen gelesen habe.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,691185,00.html

Mir kamen die Tränen, wie kann so etwas nur passieren? Was ging, bzw. geht in den Kindern und Jugendlichen nur vor, die so eine unvorstellbar grausame Tat begehen?

Ich zünde eine #kerze für das 3jährige Mädchen an, hoffentlich waren ihre Qualen nicht allzu groß.

Dem 2jährigen Jungen wünsche ich alles erdenklich Gute und dass er das Erlebte irgendwie verarbeiten kann.


Auch für das 8 Wochen alte Mädchen, das von einem Hund totgebissen wurde, zünde ich eine #kerze an.

http://www.berlinonline.de/aktuelles/berlin/detail_ddp_2722730250.php


Traurige Grüße #heul von
Claudia

Beitrag von sixty5 27.04.10 - 22:25 Uhr

Was für Menschen sind das mir kommt das kot...
wir kann man sowas tun ich verstehe das nicht.Eine Kerze für das kleine Mädchen und für den Jugen.

Sixty5

Beitrag von holidaylover 27.04.10 - 22:40 Uhr

#heul was für eine sch*** welt! :-[
#stern#kerze#kerze#kerze#stern

Beitrag von madmat 28.04.10 - 08:10 Uhr

...wie krank kann man sein...

Stille Grüße

Beitrag von michi0512 28.04.10 - 09:14 Uhr

widerlich. schrecklich. abstoßend. unbegreiflich.


#kerze

Beitrag von jove 28.04.10 - 09:37 Uhr

Hallo,

ich habe auch Tränen beim lesen in den Augen gehabt.

Unsere "Große" ist 3 , ich mag mir garnicht vorstellen....#heul

Oh Got, so kleine Kinder, natürlich haben sie die Qualen gehabt.

Ich hoffe die Täter werden noch größere Qualen erleiden, noch viel viel größere...

jove

Beitrag von twins-08 28.04.10 - 11:05 Uhr

so grausam.....das arme Kinder.

#stern#kerze#kerze

Beitrag von fiori_ 28.04.10 - 12:41 Uhr

Solchen Bestien gehört der Schwanz abgehackt und danach müsste man Sie in einen Sack voller Steine zugeschnürt im tiefen Meer versenken.

Auch wenn die Hoffnung einem sagen möchte, das dieses Mädel nicht so sehr gelitten hat, ist es nur eine Täuschung. Das Mädel hat gelitten, sogar sehr. Viel zu viel für eine unschuldige Kinderseele.

Und dem 15 jährigen Mädchen müsste man auch den prozess machen. Wie kann sie kleine Kinder solchen Bestien aushändigen??

Unvorstellbar wie krank manche Menschen sind.

Beitrag von halbling 29.04.10 - 10:01 Uhr

<Solchen Bestien gehört der Schwanz abgehackt und danach müsste man Sie in einen Sack voller Steine zugeschnürt im tiefen Meer versenken. <

du sprichst mir aus der Seele.........:-(

Beitrag von bettilein 28.04.10 - 13:22 Uhr

Um Himmels Willen, was es für "Menschen" gibt...

Wenn ich das lese, möchte ich meine Kinder am liebsten nicht mehr aus dem Haus lassen...man lebt ja nur noch in Angst!! Furchtbar!!!

#kerze #kerze für die kleinen Mäuse!!

Betti

Beitrag von funkelstern1983 28.04.10 - 18:31 Uhr

Mir ist es regelrecht schlecht....

das ist unbegreiflich.....

Beitrag von carolinchen263 28.04.10 - 18:43 Uhr

ich hab das die woche auch gelesen, da wird einem kotzübel...

mal abgesehen davon, dass 13-15-jährige sowas tun, finde ich am schlimmsten dieses 15-jährige mädchen. wie kann man unschuldige kleine kinder bei solchen unmenschen abliefern? kranke welt... ich hoffe sie wird nicht verschont bei der strafe.

zum glück hat die türkei nicht so ein luschiges strafrecht wie wir hier. diese mistkerle können nicht behaupten, sie hätten eine schwere kindheit gehabt, weil ihnen mal jemand im kindergarten den wachsmalstift zerbrochen hat, und kommen dann mit einer bewährungsstrafe davon...

und in keinem knast der welt sind kindermörder akzeptiert, das ist immer die unterste stufe und ich hoffe sie werden ordentlich gequält, für wie lange auch immer sie dort überleben werden.

frustrierte grüße