guter Tierarzt im kölner Süden?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von emeliza 27.04.10 - 21:56 Uhr

Hallo,

ich hoffe, mir kann hier jemand einen Tipp für einen guten Tierarzt im kölner Süden geben, der sich nach Möglichkeit auch mit Nagetieren auskennt.

Meine 3 Kaninchen müssen wieder geimpft werden und zu unserem alten TA möchte ich nicht mehr gehen. Ich möchte ihn von Anfang an nicht wirklich (wir wohnen noch nicht lange hier) aber nachdem ich vor ca. einem halben Jahr mit einem "Neuzugang" bei ihm war, ist mein Vertrauen endgültig dahin.

Damals hab ich ein Kaninchen übernommen und es dort kastrieren und untersuchen lassen. Es hatte ein tränendes Auge, was behandelt wurde und ich habe Kotproben gesammelt und hin gebracht. Ich wollte halt sicher sein, dass das Tier keine ansteckenden Krankheiten hat, bevor ich es zu den anderen setze.

Nach allen Untersuchungen (und auch viel Geld) bekam ich das O.K., das Tier wäre super fit - 1 Tag später war das Kaninchen tot. :-(

Wie dem auch sei, ich suche nun einen guten Tierarzt, dem ich auch vertrauen kann.

LG Sandra

P.S. an die Kaninchenkenner: Mein einer Rammler hat auf einmal so lange Krallen, dass sie geschnitten werden müssen. Ist ja relativ normal, allerdings ist das das 1. Mal, dass eins meiner Tiere das hat. Sie leben in Außenhaltung und haben bislang immer die Möglichkeiten des Abwetztens genutzt. Ich bin nicht beunruhigt, nur etwas verwundert, dass er es diesmal offensichtlich nicht gemacht hat. Würde Euch das irriteren?