Wieviel Zyklen nach IVF warten bis Clomifen-Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von citykitty 27.04.10 - 22:12 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt am Ende des 1. Zyklus nach einer erfolglosen IVF. Ich hatte in diesem 1. Zyklus keinen Eisprung, der Clearblue Monitor hat nur immer 2 Balken angezeigt und ich habe dann aufgehört zu testen.

Wieviel Zyklen würdet ihr warten bis ihr es nochmal mit Clomifen versuchen würdet? Erst warten, bis ihr wieder einen normalen ES hättet oder davon unabhängig einfach loslegen?

LG
ck#katze

Beitrag von sternenkind-keks 28.04.10 - 08:17 Uhr

guten morgen,

ehrlich gesagt, verstehe ich die frage nicht so ganz #kratz

wenn ihr doch eine IVF hattet, und diese anscheinend aus irgendwelchen gründen benötigt, warum willst du jetzt wieder zurück zu clomifen???

Beitrag von sternenkind-keks 28.04.10 - 08:18 Uhr

zumal clomifen dazu da ist einen ES zu "erzeugen". warum willst du erst einen natürlichen ES haben und dann noch clomifen nehmen??