Blähbauch in der 10 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte1900 27.04.10 - 22:23 Uhr

Hallo alle zusammen,
wir haben lange mit dem Kinderwunsch gewartet, weil wir immer noch das ein oder andere erreichen wollten. Nun haben wir mit 33 (ich) und 38 (der Papa) entschieden, daß es auch mal Zeit wird Nachwuchs zu bekommen und uns so an den Nachbar zu rächen, damit die auch mal morgens um 4 im Bett sitzen;-))))

Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, haben wir auch sofort den ersten Lauf mitgenommen: wir hatten das Glück und ich wurde 2 Wochen nach absetzen der Pille schwanger. So groß der Kinderwunsch war, so kann ich doch trotzdem noch immer nicht fassen, daß es bei uns sofort geklappt hat. Was hatten wir nur für ein Glück;-))))

Nun bin ich in der 10 Woche und habe irgendwie einen richtigen Blähbauch bekommen. Der ist voller Luft.
Morgends kriege ich die Hosen noch normal zu, aber im Laufe des Tages quillt der richtig schön auf und ich sehe nich aus wie in der 10, sondern eher wie in der 25 ssw;-)))
Kann ich was dagegen machen bzw. hat noch wer die gleiche Problematik?

Lieben Gruß und Danke vorab,
Lotte

Beitrag von mfrisch 27.04.10 - 22:54 Uhr

das ist völlig normal, dagegen kannst du nicht viel machen höchstens sab simplex nehmen. ansonsten ist das leider einfach eine belgeiterscheinung!! bin jetzt in der 26. ssw und habe es immer noch!

Beitrag von lotte1900 27.04.10 - 23:01 Uhr

Hab schon versucht Müsli wegzulassen, aber das hat auch nichts gebracht.
Ich bin mir ja bewusst, daß ich bald zu einer MUGEL werde (Mama-KUGEL wie mein Patenkind sagt).
Aber mir ist noch immer alles lieber als die Übelkeit morgens;-)))

Beitrag von sapiwapi 27.04.10 - 23:59 Uhr

so kenne ich es auch.
Lefax und Co. gegen Blähungen kannst du nehmen, ansonsten einfach abwarten.
Mir passt meine Hose auch schon nicht mehr-aber bei mir ist es auch schon das vierte...


LG,
und eine schöne Kugelzeit
wintermamas1011.de

Beitrag von annabarbara 28.04.10 - 06:57 Uhr

Hallo

Kenne ich, bin in der 10.Woche und fühle mich wie in der 20.Woche #hicks
Darum hab ich mir jetzt ein paar Umstandshosen bei H&M gekauft, sehen super aus, sind super bequem!

Schönen Tag
AnnaBarbara