Sind eure fast 3 jährigen schon trocken ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von diva82 27.04.10 - 22:57 Uhr

Hi !!

Louisa wird im Juli 3 Jahre alt und sie ist sooo süß. Sie sagt sie ist ein großes Mädchen und brauch keine Pampers mehr. Tagsüber ist sie seit 1 MOnat trocken ..nachts möchte sie natürlich auch keine Pampers mehr klar macht sie ins bett. Aber was ich daran so süß finde ist.

Wenn sie nachts ins Bet macht..dann steht sie auf zieht ihe nassen sachen aus ..eine neue Unterhose an und eine neue schlafanzug hose dann legt sie ein handtuch auf die eingepinkelte stelle und schläft weiter..morgens darf ich dan das bett abziehen.

Find das so süß..meine kleine /große Maus:-)#liebdrueck

LG nadja

Beitrag von nadeschka 27.04.10 - 23:02 Uhr

Das ist ja wirklich goldig. Auf die Idee käme meine mit knapp über 3 im Traum nicht!

Wenn sie aus Versehen in der Nacht nochmal einpullert, wird lautstark gebrüllt, damit Mama die (Bett-)Wäsche wechselt.

Aber das ist dann auch alles derart naß, dass ich es auch nicht so schön fände, wenn sie darin noch schläft.

Beitrag von diva82 28.04.10 - 07:34 Uhr

ja ich denke mal das wenn die ältere geschwister haben einfach schneller groß werden.

Beitrag von rebeccadewinter 28.04.10 - 11:23 Uhr

lasse ihr einfach noch zeit , sie ist noch klein.
mein Sohn war mit knapp 2,5 jahren tagsüber trocken, jetzt ist er 3 Jahre und 8 Monate alt und es klappt nachts nicht.

beim Mittagschlaf war er ne ganze Zeit trocken, nun hat er wieder ne Phase wo er nass ist, da lassen wir trotzdem die Pampers weg in absprache mit Kita.

aber nachts lasse ich ihn noch die Pampers, soll ungestörten Schlaf haben.
Wir werden ihn nachts erst dann von der Pampers befreien wenn er ein paar Tage hintereinander trocken war.

...soll ja auch ein Hormon für verantwortlich sein, was die Blasenfunktion steuert...


noch ist deine Maus klein und alles ist doch im grünen Bereich

Beitrag von dia111 28.04.10 - 11:32 Uhr

Das ist wirklich süß.

Meine Große Maus war mit 24mon trocken heute ist sie 4Jahre alt.
Meine Kleine ist mit 22mon komplett trocken gewesen- ja klar wie die große Schwester wollte sie immer aufs Klo.
Im August wird sie 3Jahre alt.Wenn sie krank ist langt es ihr ab und an auch nicht aufs Klo-aber sie ist immer schon auf dem Weg.so das sie ihr Bett nie naß macht,sondern immer auf den Boden-lol

Aber bei meinen ging es auch recht schnell, Tagsüber trocken und 1Wo später wollten sie auch Nachs keine Mehr.
Aber ich denke das sind irgendwie Ausnahmen.lol

LG
diana