trotz Abendbrei noch mehrmals Nachts die Brust

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanzfunke 27.04.10 - 23:26 Uhr

Meine kleine Maus (8 Monate) bekommt seit ca 1 1/2 Monaten Abends Grieß und trotzdem meldet sie sich Nachts noch ca. 2 Mal und will an der Brust trinken.
Ihre Kinderärztin meinte sie soll dann Tee bekommen weil sie mit dem Brei eigentlich durchhalten müsste- macht sie aber nicht und Tee will sie auch nicht.
Was mache ich jetzt ,sie wiegt schon 11 kg.
Ich habe Angst dass sie noch mehr zu nimmt.
Das hat sie in letzter Zeit zwar nicht mehr so doll aber trotzdem.
Sie bekommt zum Mittag Brei ,Abends Grieß und wird sonst nach Bedarf gestillt.
Wäre es vielleicht besser sie Abends anstelle des Breis wieder zu stillen und dafür nachmittags GOB zu geben anstelle des stillens?
#kratz

ich wäre für Hilfe echt dankbar



tanzfunke, die leider erst morgen Abend zurück schreiben kann


Beitrag von hailie 27.04.10 - 23:36 Uhr

2x in der nacht ist doch super... :-)

das durchschlafen hat nichts mit der sättigung zu tun, sondern ist ein reifeprozess. viele kinder werden durch den abendbrei sogar häufiger wach, weil sie mehr durst haben.

was deine ärztin erzählt ist quatsch - still dein kind einfach, wenn es möchte! überfüttern kannst es mit muttermilch nicht, eher mit brei... ;-)

lg

Beitrag von tanzfunke 28.04.10 - 21:24 Uhr

dann bin ich ja beruhigt und danke für den Text :-)
#danke

Beitrag von kathrincat 28.04.10 - 11:48 Uhr

2 mal ist doch super, wer sagt denn das abendbrei alle milch in der nacht ersätzt, die kleinen schlafen ja mit 6stunden druch, naja und milch bis zum 2 geb. in der nacht ist ja normal. einen unterschied macht es bestimmt nciht wann sie brei bekommt, milch ist ja auch zum trinken und nciht nur nahrung, also hat sie vielleicht auch durst

Beitrag von tanzfunke 28.04.10 - 21:25 Uhr

danke für deine Antwort.
dann werde ich das auch weiterhin so machen.

lg tanzfunke