Rhesusfaktor negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susanna-andre 28.04.10 - 06:27 Uhr

Guten Morgen,

ich habe gestern positiv getestet und muss heute zum Arzt. Jetzt habe ich in meinen Notfallasweis geschaut und habe festgestellt, dass ich AB rhesusfaktor neagtiv habe. Mein Schatz ist Rhesusfaktor positiv. Und jetzt? Ich war schon mal ss und habe es in der 11. Woche verloren.
Oh Gott ich habe eine Panik :(

Susi + #ei

Beitrag von mel73 28.04.10 - 06:32 Uhr

Du mußt um die 20 SSW eine Spritze bekommen!
Ist bei uns auch so!
Und ich habe schon eine gesunde Tochter und bin mit Tochter Nr 2 SS

Viel Glück

und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Beitrag von kabelfresser 28.04.10 - 06:58 Uhr

Hallo, das ist nicht schlimm, du bekommst eine Spritze, ca in der Mitte der Schwangerschaft. bei uns ist das genauso, ich bin negativ, und mein Mann ist positiv. Das ist jetzt meine 3.Schwangerschaft. Und es ist immer gut gegangen.
Viele liebe Grüße

Beitrag von silkba 28.04.10 - 07:43 Uhr

Ich bin auch negativ und man bekommt zwischen der 28. und 30. SSW eine Spritze. Schau mal in deinen Mutterpass, da steht das auch drin.

LG Silke, SSW 27+5

Beitrag von vonnym 28.04.10 - 07:45 Uhr

Hallo,
ich bin ebenfalls negativ und mein Mann positiv!!! Keine Sorge, gibt mitte der Schwangerschaft einen Pieks und das wars!!! Meine Kinder sind alle gesund!! Meine Bauchzwerge hoffentlich auch!!!
LG Yvonne

Beitrag von danishah 28.04.10 - 08:37 Uhr

Hallo auch ich bin negativ und mein Mann positiv. Ich hab in der 1. SS in der 27. SSW eine Spritze bekommen und kurz nach der Entbindung auch nochmal.

Ich hab meine Ärztin gefragt, ob es diesmal genauso läuft und sie hat mir das bestätigt.

Beitrag von muffin357 28.04.10 - 08:42 Uhr

hallo -

genau: die Spritze funktionier ZUVERLÄSSIG.

das einzige, was Du vielleicht mit Deinem FA besprechen solltest wäre die Tatsache, falls du nach dem Abgang KEINE Spritze bekommen hattest, -- die hättest Du soweit ich weiß kriegen sollen und wenn nicht, dann kriegst du die Spritze für diese SS vermutlich früher...

lg
tanja