Muttermund-Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickyyy 28.04.10 - 06:47 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

ich war heute beim Doc. und er hat sich meinen MuMu heute mal angeschaut... ich glaube das war das erstemal...#kratz naja egal.

Er meinte, dieser sei sehr weich aber noch geschlossen...

Was heißt das jetzt genau? Sorry für die dummer Frage, aber ich hab vergessen bei ihm nachzufragen und nun sitz ich hier und überlege was das heißen könnte #kratz #klatsch

Ich bin jetzt 39. SSW.

Ich wäre euch für eine "Übersetzung" dankbar #huepf

Liebe Grüße
Nicky

Beitrag von sara1988 28.04.10 - 08:18 Uhr

Naja weich ist schon mal gut, denn der öffnet sich besser als ein fester MuMU :-)
Es kann ein das es sich in der nächszen zeit öffnet und es dann los geht.
Ich habe auch einen zu weichen MuMU bin aber erst in der 33.SSW und muss mich daher viel schonen das er sich nicht öfnet und ich eine Frühgeburt herbei rufe.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

LG Sara