Warten auf nächsten US/Vertrauen lernen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annabarbara 28.04.10 - 07:02 Uhr

Guten Morgen #tasse

Meinen letzten US hatte ich vor einer Woche, den nächsten in einer Woche...Diese Warterei...ist alles in Ordnung etc...

Ich weiss, sollte etwas mehr Vertrauen in die Natur haben, wird schon alles ok sein. Und so Ultraschalls sollens ja recht in sich haben fürs Baby, zuviel ist auch nicht gut anscheinend.

Bin jetzt ca.10.SSW. Und wegen meiner Vorgeschichte halt ein bisschen hibbelig.

Wer kann auch immer so schlecht auf den nächsten FA-Termin warten und ist so ungeduldig wie ich? Und noch ca.eine Woche, dann werde ich's meinem Chef und meinem 40Köpfigen Team (welches ich erschafft habe) erzählen #schwitz

Danke fürs zuhören
AnnaBarbara mit #stern im Herzen 17.6.08 und #eiBauchbewohner 10.SSW

Beitrag von babe2006 28.04.10 - 07:09 Uhr

Guten morgen,

ja du solltest etwas mehr vertrauen...

für uns alle ist es immer ne "lange" Zeit zu warten...

aber du wirst dann auch nur noch die 3 Screenings als US bekommen... mehr zahlt die Krankenkasse nicht....

und manche bzw viele Ärzte verlangen viel Geld fürs Baby-TV...

aber wo hast du das denn her das US dem Baby nicht so gut tun soll???

Hab ich noch nie gehört, und ich habe alle 3 wochen US.
Hatte das bei meiner Tochter auch, und sie ist kerngesund...


lg und nen schönen sonnigen Tag

Beitrag von qrupa 28.04.10 - 07:30 Uhr

Hallo

ob zu viel US in der SS schädlich ist oder nicht, kann man eigentlich noch gar nicht genau sagen, weil es noch gar nicht soo lange als Routinemaßname eingesetzt wird und es gibt durchaus einige Ärzte die US kritisch sehen. Ob es aber wirklich langzeitfolgen hat wird man erst in einigen Jahrzehnten wirklich sagen können

LG
qrupa

Beitrag von 4kinder 28.04.10 - 07:35 Uhr

Hab Vertrauen!

Etwas Angst ist normal!
Ich habe Garkeine Angst auch brauche ich nicht immer Ultraschall, vielleicht liegt es auch daran das bei uns in der Familie noch nie einer eine Fg hatte und ich auch nicht.

Vertraue deinem Körper, der macht das schon;-)

Beitrag von annabarbara 28.04.10 - 08:09 Uhr

#danke

Beitrag von canadia.und.baby. 28.04.10 - 07:45 Uhr

Huhu,

dieser nervenzerrende warterei und die sorge ob alles ok ist , ist ganz normal.

Ich hatte keine vorgeschichte und diese Angst letztes Jahr trotzdem!

Kopf hoch!

Lieben gruß

Beitrag von annabarbara 28.04.10 - 08:10 Uhr

#danke#liebdrueck

Beitrag von christl80 28.04.10 - 08:16 Uhr

guten morgen AnnaBarbara

Ohhhhhh ich kenne das ... :-( ... in etwa genau gleich wie bei dir ... hatten vor ca. 10 tagen den letzten US und erst nächsten Montag den nächsten ... ich weiss auch nicht wie ich das noch bis dahin aushalten soll ... puhhhhhh

ich glaub das hängt einfach schon etwas mit unseren geschichten zusammen ... ABER ich weiss auch, dass wir geduldig werden müssen und lernen müssen ... wenn es denn nicht SOOOOO schwer wäre ...

#herzlich#liebdrueck
Christine mit twins 9+1

Beitrag von annabarbara 29.04.10 - 07:37 Uhr

Das ist süss von Dir, danke für Deine lieben Worte!

Hab kurz Deine VK gelesen, irrsinnig, wünsche Dir jetzt eine wunderschöne Kugelzeit mit Deinen Zwillis :-)

Eine sehr gute Freundin von mir ist auch, nach 8 Jahren, 4 ICSI's jetzt mit Zwillis schwanger, bereits in der 31.SSW.

Hey, und Du und ich sind ja ziemlich genau gleich weit!

Alles Liebe#klee
AnnaBarbara die fast nicht mehr warten kann bis nächsten Mittwoch, noch 6x schlafen. Geduld Geduld....;-)

Beitrag von thinkpink13 28.04.10 - 22:40 Uhr

Hi du, kann dich sehr gut verstehen. Bin nach 2 FG's nun in der 17.ssw und habe noch nicht ganz den ersten 4wochen rhythmus hinter mir...noch 2 Tage und ich werde hoffentlich erlöst...die ersten 3 Wochen gingen uberrascheng gut rum aber die letzten Tage nun...puh...

Ist ne gute Übung in Gelassenheit und vertrauen. Habe mir deswegen auch kein angelsound gekauft und keinen zwischen us gemacht.

Also halte durch. Sei positiv und sage dir immer das alles gut wird!

Silke mit dem Frosch 16+0 #verliebt und 2 #stern im #herzlich