Mens da...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina_1984 28.04.10 - 08:42 Uhr

Hi !!

Unser erster ÜZ ist vorbei - ich kann es kaum glauben. So leicht lässt es sich anscheinend doch nicht schwanger werden. Wirklich heftig... manche haben ein Mal ungeschützten Sex und sind gleich schwanger - früher hat man sich mit der Verhütung so einen Kopf gemacht - und jetzt wo man will dauert es... hätte ich wirklich nicht vermutet...

Habe gestern wirklich Unterleibsschmerzen - und heute Nacht kam dann die rote Pest.

Naja, ein gutes hat es ja - mein Zyklus ist 35 Tage lang.
Was meint ihr, wird der nächste ähnlich lang, oder jetzt eher kürzer ??

Gruß
Tina

Beitrag von linastern 28.04.10 - 08:57 Uhr

Hi Tina,
lass den Kopf nicht hängen#liebdrueck. Ich habe bei meiner letzten SS im ersten Monat jeden Morgen meine Temperatur gemessen und wurde ( wie auch bei meiner ersten SS) im gleichen Monat schwanger. Leider mußte in der 9. Woche aus medizinischen Gründen ein Abbruch vorgenommen werden und nun sieht die Beziehung auch nicht rosig aus- aber das ist ne andere Geschichte#schmoll. Mein Eisprung fand beide Male erst um den 18. Tag!!! statt- hätte ich auf die üblichen Richtwerte laut Studien geachtet, wäre ich wohl nie schwanger geworden. Übrigens bekommst du bei deinem Gyn die Tabellen für die Temperaturmethode kostenlos;-). Versuch es einfach. Die 2 Minuten hast du sicher früh´s über.
lg linastern

Beitrag von nini14 28.04.10 - 09:10 Uhr

Hallo Tina,

bei mir genau dasselbe. Haben das erste Mal richtig intensiv geübt und nix... heute morgen kam auch die Mens :-( Da ja gesagt wird, das die Chance eines befruchteten Eis bei 1:4 liegt, hoffe ich auf die nächsten drei Zyklen :-) Jetzt geht es richtig los mit Foli und Temp und evtl. auch noch Tee.

Mein Zyklus ist eigentlich immer bei 28 Tagen und dieses Mal seid 2 Jahren das erste Mal bei 26 Tagen - schweinerei, da hat doch glatt jemand einfach was verschoben und geschummelt.... :-)

Die Hoffnung nicht aufgeben, immer schön weiter üben.

LG