Brauche Euren Rat / Meinung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sofia2007 28.04.10 - 09:00 Uhr

#blume Hallo liebe Kugelbäuche!!

Meine Situation ist ein wenig verzwickt... ich habe heute oder morgen ET - so wie ich ihn mir ausgerechnet habe. Der ist allerdings sehr genau, da ich Temperatur gemessen habe und weiß, wann mein Eisprung war. Mein letzter Termin beim FA war am 16.04. - da war die Kleine schon ca. 3100 g schwer. Der FA hat irgendwann den Termin auf den 09. Mai gesetzt, aufgrund der Größe (war aber ganz am Anfang).

Jetzt hab ich den nächsten Termin (aufgrund von Urlaub vom FA) erst wieder am 04. Mai, da hätte ich theoretisch schon ET+5/6.... so lange möchte ich eigentlich nicht warten, ich dachte die Kleine kommt schon früher!!! Würdet ihr am WE mal ins KH gehen, falls sich nichts tut, oder wie würdet ihr das machen?

LG und vielen Dank für jeden Tipp!

Sofia

Beitrag von steffi0710 28.04.10 - 09:05 Uhr

Hallo, also klingt zwar irgendwie etwas komisch. Weil ich muss seit dem Mutterschutz jede Woche zum FA. Und ab ET sollte man alle 2 Tage zur Kontrolle zum CTG und wenn es auf ein Wochenende fällt, wird man ins Krankenhaus geschickt.

Ich bin damals mit meiner Großen auch über ET gelaufen. Und solange du keine Beschwerden hast, würde ich auch noch nicht insKH gehen. Wenn du dir allerding unsicher bist würde ich auf jeden Fall nochmal beim FA oder wenn der Urlaub hat im Krankenhaus anrufen und mich erkundigen.

Ich drück dir die Daumen... #klee

LG Steffi 39+5 SSW

Beitrag von tartaruga81 28.04.10 - 09:05 Uhr

Warte ab und setzt dich nicht unter Druck...dein Zwerg wird sich schon alleine auf den Weg machen. Mach dir keine Sorgen! Wenn du Bedenken hast, dass etwas nicht stimmen könnte würde ich in KH fahren..ansonsten vertraue auf die Natur.

LG Ela

Beitrag von sofia2007 28.04.10 - 09:12 Uhr

Werde dann wohl morgen im KH anrufen, falls sich noch nichts getan hat... bin wahrscheinlich auch so nervös, weil meine erste Tochter schon 10 Tage vor Termin auf die Welt gekommen ist.

Ich fühl mich auch sowas von bereit... mach mir jetzt erstmal einen Eisenkraut-Tee #gruebel