Wie oft nutzt ihr Angelsound?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jahleena 28.04.10 - 09:04 Uhr

Hallo!
Ich hab meinen Angelsound seit letzten Freitag und hab ihn seitdem 2x genutzt.
Die Meinungen ob ein US Baby schadet oder sie strapaziert geht ja sehr weit auseinander...
Ich wollte es auch nicht übertreiben.
Aber ich habs ihn am Fr dann benutzt, Samstag hattte ich solche Schmerzen dass ich liegen bleiben musste fast überwiegend.. da hab ich mir solche Sorgen gemacht, dass ich am Sonntag wieder drübergeschallt habe.
Da hats dann sehr lange gedauert bis ich ihn gefunden habe....

Heute hibbel ich schon wieder.. vor allem weil ich so richtig mein Baby noch nciht gespürt habe.
Ich spür halt immer mal ein Ziepen und Stechen..
Aber seit 2 Wochen spür ich nichts mehr.
Davor hab ich wenn ich meine Hand auf den Bauch gelegt habe, mal so ein Klopfen gespürt. Ab und an...

Aber immer wenn ich jetzt die Hand drauf lege spüre ich nichts mehr.

Naja, der Angelsound beruhigt mich..

Wie oft benutzt ihr den in der Woche?

Lieben Gruß,
J. & Böhnchen 18 SSW #hasi

Beitrag von hardcorezicke 28.04.10 - 09:07 Uhr

huhu.. ich hatte eine fg 08.. und diese ss habe ich mir das teil auch zugelegt gehabt..

ich habe es 3 mal tätglich genutzt... es ist nicht schädlich... eine blockbatterie kann nicht so viel erzeugen.. dann dürfest du dein handy und co auch nicht bei dir tragen

LG

Beitrag von chidinma2008 28.04.10 - 09:17 Uhr

Hallo
ich habe es seit einer woche und muss sagen ich habe nur 2 mal drüber geschallt.

Ich spüre meinen Zwerg aber auch gut und täglich wen mal ruhe ist spätestens abends bekomme ich einen stupser werde das teil wohl wider verkaufen

LG

Beitrag von hascherl84 28.04.10 - 09:21 Uhr

Hallo,

ich gar nicht, hab keins.#rofl

Wenn ich das Herz hören will geh ich nur zu meiner Hebamme die lässt mich jederzeit rein hören. ;-)

lg Melanie 21ssw

Beitrag von channa1985 28.04.10 - 09:41 Uhr

also ich habe meinen in der 7 ssw gekauft und anfangs ab der 13 ssw nur ein paar malbenuzt ,nur immer dann wenn mir die wartezeit bis zum nächsten termin zu lang vorkam :) aber insgesamt 4 mal........und jetzt wo ich meinen kleinen jeden tag merke garnicht mehr...überlege ihn schon wieder zuverkaufen...lg

Beitrag von binecz 28.04.10 - 10:13 Uhr

Also erstmal wollte ich sagen, dass wenn du vor 2Wochen ein klopfen gemerkt hast (sogar von aussen), kann ich mir kaum vorstellen dass es dein Baby war. Da warst du ja erst in der 16ssw. und da haben die so viel Platz dass es mehr als unwahrscheinlich ist das du es von aussen spürst. Schätze mal es war eher dein eigener Herzschlag oder Bauchgrummeln oder was auch immer.

Zur zweitten Fragen, ich habe meinen AS jetzt seit 12 wochen und haben ihn dreimal benutzt.
Es stimmt dass es NICHT ERWIESEN ist, dass das Teil dem Baby schadet, aber natürlich gibt es viele Sachen die nicht erwiesen sind, einfach weil es dafür keine Lobby gibt. Was nachweislich ist, ist dass Ultraschall unter Wasser viel viel lautere Geräusche macht als über Wasser. Daher mögen Babys ja auch so ungern geschallt werden oder ans CTG und so. Und VIELLEICHT ist dadurch auch die Anzahl von Tinitus gestiegen (nur ne Spakulation, man weiß es nicht).

Versuch einfach ein wenig Vertrauen in dich und Baby zu haben. Du bist doch schon in der 18. ssw und ganz bald wirst du es auch richtig real und regelmäßig spüren.
ich kann verstehen dass man manchmal Angst hat (hab ihn ja auch 3x benuzt ;-)) aber versuch es dennoch nicht zu übertreiben.

Ach ja und ziepen und ziehen ist normal und gut, denn Baby muss sich ja irgendwie Platz schaffen :-D

Beitrag von jahleena 28.04.10 - 10:16 Uhr

Dankeschön für deinen Beitrag.. #liebdrueck

Beitrag von binecz 28.04.10 - 11:12 Uhr

Gerne! #liebdrueck