Nie wieder Femtest!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikolas 28.04.10 - 09:30 Uhr

Hallo,
hatte gestern schon gepostet, da ich unsicher war mit meinen beiden Femtest Frühtest 12,5er. Beide zeigten gestern nachmittag einen Hauch von Linie in der angegebenen Zeit (!), aber eben nur einen Hauch, so dass ich dachte, dass sind ggf. doch Vl. Eben habe ich dann einen 20er einer anderen Firma gemacht (allerdings nicht mit Morgenurin). Ergebnis: total blütenweiß. FEMTEST AB IN DIE MÜLLTONNE! Einige von Euch hatten ja auch schon ihre schlechten Erfahrungen rückgemeldet, die ich hiermit nur bestätigen kann. Das ist wirklich Geldschneiderei. Einen sonnige Restwoche und viele Grüße

Beitrag von schneckchen71 28.04.10 - 09:32 Uhr

Hallo

wie weit bist du denn schon überfällig? Wann hätte deine Mens kommen sollen?

LG Nadine

Beitrag von nikolas 28.04.10 - 09:42 Uhr

Gestern war ich zwische ca. ES + 11. Gruß

Beitrag von schneckchen71 28.04.10 - 09:43 Uhr

Hallo

bei ES+11 ist ein 20iger Test auch viiiiiiiiieeeeeel zu früh

LG

Beitrag von kruemel2201 28.04.10 - 09:34 Uhr

Ich hasse Femtest, der war bei mir auch schon Positiv angezeigt und das nicht nur ein hauch sondern deutlich zu sehen, obwohl gar nix war, ich bin sofort zum Arzt f(war damals nicht geplant) und hatte 4 Stunde später einen Bluttest in der Hand und der war sowas von negativ.
Also ich halte von denen gar nix mehr, ich teste nur noch mit Pregnafix Rosa oder CB

Beitrag von bujakka 28.04.10 - 09:36 Uhr

hallo nikolas,

ich kann dir für die Mülltonne noch den one- step dazu geben, meine Schwägerin ist in der 21.SSW, wir haben kurz vor dem FA-Termin einen one- step Test gemacht, nur so aus Jux, weil der nie irgendwas anzeigt

und, was soll ich dir sagen? negativ!!!! und das in der 21.SSW, wo das ßHCG dermaßen hoch sein muss und dann mit einem so aktiven Bauchzwerg, habe den Test von ihr auch nur zugelassen, weil ich wusste, wir gehen gleich zum FA, damit sie nicht beunruhigt ist!

alles nur Geldschneiderei, lg bujakka

Beitrag von viki-5 28.04.10 - 09:45 Uhr

welchen one step hattest du grün oder blau

Beitrag von bujakka 28.04.10 - 09:47 Uhr

das waren blaue, 10er, warum? ist das bei 21.SSW nicht wurscht?

Beitrag von viki-5 28.04.10 - 09:55 Uhr

meine sind grün deshalb frage ich

Beitrag von dia111 28.04.10 - 10:00 Uhr

So ist es, hatte auch schlechte Erfahrung damit und immer das gegenteil angezeigt.

Aber wenn du erst ES+11 bist dann kann der 25iger der anderen Firma auch noch nicht wirklich was anzeigen, evtl wäre da ein 10er eindeutiger.

Warte doch noch etwas und teste nach NMT.

LG
Diana

Beitrag von brina2410 28.04.10 - 10:04 Uhr

#sonneHuhu:-)
also ich bin mit Femtest auch nict zufrieden gewesen, hatte Donnerstag letze Woche getestet leicht Rosa dann noch mal am Freitag mit einem anderen und der war weisser geht es nicht:-)

Naja habe meine Mens immer noch nicht...warte jetzt bis Freitag und dann wird getestet aber nicht mit FT:-)


glg

Beitrag von nikolas 28.04.10 - 10:48 Uhr

Hattest Du auch den Frühtest und an welchem ZT bzw. wieviel vor NMT hattest Du getest? LG