Kennt ihr auch die Ängste? (grade frisch SS)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von huhn1 28.04.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

ich bin ganz frisch schwanger - hab erst nächsten Die einen Termin beim FA. Am 24.03. hatte ich zuletzt meine Tage.

ABER ich hab irgendwie ein komisches Gefühl, ich weiß nicht warum.

Das Problem ist, ich hatte am 22.04. einen Tag leichte Blutung - also nicht viel, nur ne Slipeinlage - so dass ich nie auf die Idee kam, ss zu sein:-(. Nunja, am Montag hatte ich immer noch über 36,9 Grad Tempi, da dachte ich, machste mal nen SST, damit ich jegliche Einbildungen weg habe. Was soll ich sagen, der Test war positiv#schock. 2 weitere auch.:-D Leider hab ich aber am Montag immer noch - wie die Tage vorher auch - so nen ganz leichten bräunlichen Ausfluss - eher beigefarben *sorry*.;-)

Aber mich beunruhigt die Blutung trotzdem, das war bei der ersten SS nicht und übel ist mir nun auch seit gestern, das kenne ich auch nicht. Alles so anders, und ich habe sooo ein komisches Gefühl. #zitter

Ich weiß, ziemlich blöd, da arbeitet man monatelang darauf hin, und dann bin ich so unsicher. Aber da ich überhaupt nicht gerechnet hatte, dass es dieses Mal geklappt hat, hats mich einfach umgehauen. #verliebt

Sorry fürs viele Bla,bla .#bla

Sonja#augen

Beitrag von furby84 28.04.10 - 10:13 Uhr

Hallo !

Hast du deinem FA gesagt das du leichte SB hast ?

LG

Beitrag von huhn1 28.04.10 - 10:18 Uhr

Ja, hatte ich gesagt, er meinte, das könne schon mal sein, dass noch mal was kommt. #kratz

Beitrag von sabriina 28.04.10 - 10:17 Uhr

ich hatte vor kurzem auch eine SB so eine braune... bin dann ins KH... war aber alles in Ordnung. Der Arzt meinte das kann vorkommen...solange es kein frisches blut ist ist es ok. Aber ich würd es trotzdem vorher abklären lassen... Ich hätte sonst keine Ruhe :)

Soweit ich mal gehört habe soll eine 2te Schwangerschaft ja auch immer ganz anders als die erste sein...
wird bestimmt alles in ordnung sein ;)

Herzlichen Glückwunsch übrigens hihi :)

Beitrag von huhn1 28.04.10 - 10:20 Uhr

Danke Dir.

Vielleicht bin ich auch so unruhig, weil ich echt nicht damit gerechnet hatte, dass es geklappt hat. Für mich war der Zyklus schon durch und ich war bereit für den nächsten. :-D#schwitz

Naja, zumindest spüre ich dieses leichte Zwicken wieder im Unterbauch/Leisten, das ich bei der ersten auch schon hatte. Außerdem habe ich das Gefühl, dass mein Busen etwas schwerer wird und er ist auch empfindlicher - aber was bildet man sich nicht alles ein, wenn man es weiß. :-p

Beitrag von asharah 28.04.10 - 10:32 Uhr

Ich will ja niemanden verunsichern, aber grundsätzlich würde ich alles sofort abklären lassen - ob frisches Blut oder nicht! Hatte in meiner letzten SS in der 10. SSW "altes" braunes Blut im Slip, und es stellte sich heraus dass mein Baby tot war!
Klar muss es nix heissen, aber ich würde sofort ins KH oder zum FA.
Alles Gute!