federwiege-hilfe!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bae 28.04.10 - 10:13 Uhr

kann man sich daran gewöhnen?unser mini ist 9 wochen un schlafen im bett, neben mir oder alleine ist undenkbar. er braucht das geschaukel in der federwiege. hat jmd. erfahrung ob das o.k ist???? lieben dank

Beitrag von maxi-09 28.04.10 - 13:48 Uhr

Hallo,
mein kleiner hat immer über den Tag in seiner Wiege geschlafen aber über der Nacht hat er in seinen Bett geschlafen dann wurde er zu groß und dann musste er auch über den Tag in seinen Bett schlafen am Anfang hat er ein bisschen geweint aber dann hat sich nach paar Tagen auch wieder gelegt, er ist jetzt fast 8 Monate alt und zur Zeit wacht er immer in der Nacht auf und weint und wenn ich komme dann ist wieder auf einmal alles in Ordnung und das geht so 3-4mal in der Nacht ich denk beim jeden Kind ist was und man kann es schaffen :)

Beitrag von bae 29.04.10 - 13:11 Uhr

hattet ihr auch ne federwiege??? wann ist dein kl. mann tagsüber ins gr. bett umgezogen? wir machen das grade auch so..tagsüber federwiege..abends bett...allerdings schreit er da 30-45min:-(obwohl ich neben ihm liege und singe, händchen halte usw:-(