Würdet Ihr?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von auisa 28.04.10 - 11:11 Uhr

Würdet ihr am 1. Mai rasen mähen?
Ich würde schon gerne, möchte jedoch meine Nachbarn am Feiertag nicht stören.

Was meint Ihr?

Beitrag von flausch 28.04.10 - 11:22 Uhr


Bei uns darf man laut Verordnung an Sonn- und Feiertagen NICHT Rasen mähen!

Selbst wenn es bei uns nicht vorgeschrieben wäre, würd mir nicht im Traum einfallen an einem Feiertag Rasen zu mähen!

Beitrag von married 28.04.10 - 11:27 Uhr

Hallo!

ich werde mich am Feiertag nicht von der Gartenarbeit abhalten lassen, wenn das Wetter gut ist. Aber den Rasenmäher werde ich drinnen lassen. Feiertage sind wie Sonntag. Also mache ich etwas ohne laute Geräusche.

Gruß
married

Beitrag von josephine2003 28.04.10 - 11:28 Uhr

Ich persönlich empfinde es als respektlos an Sonn- und Feiertagen lauten arbeiten durchzuführen.

Wie die Ruhezeiten generell bei euch geregelt sind, würde ich auf eurem Ordnungsamt erfragen.

Beitrag von rienchen77 28.04.10 - 11:53 Uhr

nein...ist doch n Feiertag...im Notfall mit nen ganz leisen Elektromäher... aber das würde ich mir nicht trauen...

Beitrag von jeannylie 28.04.10 - 11:57 Uhr

Nein. Wg. Feiertag.
Würde bei uns zwar wohl keinen stören, aber ich finde es respektlos.

LG

Beitrag von taenscher 28.04.10 - 13:01 Uhr

Du hättest heut, morgen und übermorgen Zeit und das bis abends, da es lange hell ist.
Wo ist also das Problem?#schein

Beitrag von auisa 28.04.10 - 14:34 Uhr

Tja, wenn ich nicht den ganzen Tag an der Arbeit sitzen würde, hätte ich die Frage bestimmt nicht gestellt!

Beitrag von rienchen77 29.04.10 - 06:22 Uhr

ich habe gestern bis 20.30 gemäht... mußt du wirklich den gesammten Tag arbeiten...

ich hätte gestern früh auch schon um 10 mähgen können da die es schon alles trocken war....

Beitrag von .roter.kussmund 28.04.10 - 13:03 Uhr

"Würdet ihr am 1. Mai rasen mähen? "

NEIN, so frech sind wir nicht.

Beitrag von pizza-hawaii 28.04.10 - 14:09 Uhr

Nee, sicher nicht!

pizza

Beitrag von kerstim 28.04.10 - 14:40 Uhr

ich nicht, aber mein mann könnte auch auf so ne idee kommen, der hat auch schonmal sonntags rasen gemäht, die nachbarn nahmen s zum glück mit humor. denk mal es kommt auf die nachbarschaft an....ansonsten ist ja 1. mai tag der arbeit, ich finde schon, dass man da rasen mähen kann ;-)

Beitrag von lexa8102 28.04.10 - 21:53 Uhr

Hallo,

bei uns ist es lt. Polizeiverordnung am Feiertag nicht erlaubt. Da könntest du mal nachlesen.

Ich würde es nicht tun, denn ich will ja auch nicht, dass andere so was machen.

VG,
Lexa

Beitrag von fernweh123 28.04.10 - 22:37 Uhr

oh man!!!!
ich hätte mir da gar keine gedanken drüber gemacht #zitter (wir ziehen erst nächstes jahr ins eigene heim MIT garten)
bin ich furchtbar und rücksichtslos ;-)

andrea