Isofix Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mommy26 28.04.10 - 11:24 Uhr

Wollte mal fragen wer von euch nen Isofix für den Maxi Cosi hat?Und wie eure Erfahrungen damit sind?
Ich hätte auch gerne einen!!
Und weiß jemand von euch ab wann die Großen nur noch so einen Sitz für unter den Popo brauchen??

Beitrag von getmohr 28.04.10 - 11:56 Uhr

also wir hatten/haben den isofix und ich würd den immer wieder nehmen,. Einfach sowas von leicht den MaxiCosi in und aus dem Auto zu schaffen, das will ich auf keinen Fall missen. Haben ein Pfelgekind, dass kein Isofix hat und die Anschnallerei ist schon total nervig und dauert vergleichsweise ewig...

Beitrag von lilli24670 28.04.10 - 12:10 Uhr

Hallo,

wir hatten auch Maxi Cosi mit Isofix und ich hätte ihn nicht hergeben wollen. Klickst die Babyschale auf die Station und fertig. Kein ewiges Gefummel mit dem Gurt. Total praktisch #huepf

Was meinst du denn mit "Sitz für unter den Popo"?
In den nächstgrößeren Sitz ist mein Sohn mit 8 Monaten gewechselt, weil er in der Babyschale nur noch gebrüllt hat. Und gestern haben wir jetzt wieder die nächste Größe geholt (Gruppe III). Mein Sohn ist jetzt 4 Jahre alt.

LG Lilli24670

Beitrag von mommy26 28.04.10 - 12:12 Uhr

Ja gibt doch die Dinger,die man nur noch unter den Popo macht und dann mit dem Gurt anschnallt.Wir haben jetzt so einen,der hat an den Seiten noch was...
Für den Sitz müssen die Kinder nur ne gewisse Größe haben und Gewicht.

Beitrag von carana 28.04.10 - 15:20 Uhr

Du meinst diese Kissen, oder? Nimm lieber einen vernünftigen Sitz. Die Dinger taugen (fast) nichts und bieten eigentlich gar keinen Schutz.
Lg, carana

Beitrag von martina75 28.04.10 - 15:54 Uhr

Hallo,
wir hatten bei unserem zweiten Sohn das Isofix-System von Recaro und ich finde diese Isofix-Dinger einfach klasse. Das Kind ist ruckzuck sicher im Auto befestigt und es wackelt nichts.
Zum Thema Sitzkissen:
Zugelassen sind die wohl ab 15 kg, aber für einen Dauergebrauch würde ich so ein Ding nicht nehmen. Bei einem richtigen Kindersitz sind die Kinder ja auch noch im gesamten Rücken- und Kopfbereich seitlich geschützt.
Klar haben wir auch auch so ein Kissen zusätzlich im Auto, für den Fall, daß man mal noch ein anderes Kind mitnimmt. Damit ist man dann zumindest rein rechtlich auf der sicheren Seite und man kann nur hoffen, daß nichts passiert.
LG,
Martina75