Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwen123 28.04.10 - 11:36 Uhr

Hat man nach erfolgreicher Befruchtung gleich verstärken Ausfluss? (keine Farbveränderung/Gerüche o.ä)

Beitrag von 4kinder 28.04.10 - 11:37 Uhr

Nicht unbedingt, ich bin immer trocken.

LG

Beitrag von gwen123 28.04.10 - 11:38 Uhr

Hat ca. 5 Tage nach ES angefangen. Ich hatte diesen Monat das erste Mal Clomifen. Könnten das jetzt noch die Nachwirkungen davon sein?

Beitrag von 4kinder 28.04.10 - 11:40 Uhr

Ja das kann auch von dem Medikament kommen.

LG

Und viel Glück das du Schwanger bist#klee

Beitrag von gwen123 28.04.10 - 11:44 Uhr

DANKE! Noch 5 Tage, dann weiß ich mehr.

Beitrag von malzbier75 28.04.10 - 11:37 Uhr

Du meinst bestimmt Zervixschleim, Ausfluss ist was krankhaftes. ;-)

Ich war von Anfang an total trocken und jetzt seit ca. 2 Wochen kommt wieder ein bisschen mehr. Von starker oder gar übermäßiger Schleimproduktion wie viele es schreiben kann ich lange nicht sprechen. Ist bei mir also immer noch wenig.

Beitrag von gwen123 28.04.10 - 11:46 Uhr

Ja, ich meine Zervixschleim. Ausfluss schreibt sich nur leichter #augen

Danke Dir