auch eine Namensfrage hab

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von blink182 28.04.10 - 11:43 Uhr

Hallo,

unser erster Sohn heißt Jason Anders den zweiten würden wir gern Maddox Anders nennen.

Was sagt ihr dazu?

Beitrag von emily86 28.04.10 - 11:45 Uhr

klingt soooo dolle nach angelina jolie´s sohn -.-
finde ich nicht so gut

Beitrag von blink182 28.04.10 - 12:03 Uhr

Hast du vieleicht ein paar andere Namen für mich die englich/amerikanisch sind? Denn mein Freund ist ziehmlich sehr! anspruchsvoll.

hab schon zwei namensbücher mit ihm durch und auch schon sämtliche internetseiten.

Und zu allem sagt er bloß NEIN

Beitrag von bienja 28.04.10 - 11:50 Uhr

ich find maddox ok passt zu jason! aber Lennox würde mir noch besser gefallen..... nicht ganz so Angelina Jolie mäßig :-P

Beitrag von blink182 28.04.10 - 12:01 Uhr

hatte ich auch schon, aber bei dem namen hat mein Freund kein gutes Gefühl.

Beitrag von katjaol 28.04.10 - 13:05 Uhr

Lennox finde ich auch super!
So wird der Kleine meiner Freundin bald heißen:-)

Maddox mag ich auch, finde Lennox aber auch ne Spur besser.

Bei Lennox wird übrigens meißt ein Lennox Luis, der Boxer draus.
Bei meiner Freundin ist der Name Programm, der Zwerg tritt & strampelt wie verrückt!;-)

Liebe Grüße

*KATJA*#herzlich

Beitrag von elfatale 28.04.10 - 16:28 Uhr

Klingt gar nicht gut zum Nachnamen!!!!!!!!! Der Vorname wie ein Rockstar, der Nachname bodenständig und konservativ. Neee, meiner Meinung nach total unpassend.