Clomi Hippeltante

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von emiliea24 28.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo ihr Lieben :-)

Hab jetzt anfang april das erste mal Clomi genommen und war heute zur 2 Us untersuchung man konnte nix sehen auser ne gut aufgebaute Schleimhaut.... mein Doc meinte jetzt muss ich 2-3 Wochen warten wenn ich da nicht meine Tage bekomme bin ich wohl SS #freu.

Habt ihr erfahrungen mit Clomi?
Seid ihr gleich SS geworden oder wie lang hats gedauert?
Und wie war die SS problemfrei?

Lg #danke

Beitrag von kikipatz 28.04.10 - 12:40 Uhr

Hallo Emilea,
habe sechs erfolglose Clomizyklen hinter mir.
Drücke Dir die Daumen das es gekleppt hat!
LG Kiki

Beitrag von danikeks 28.04.10 - 13:14 Uhr

Ich will mit Dir hibbeln. Ich bin heute beim 6. ZT und 4. Clomi Tag. Ich hoffe, dass wird dann was. Ich drück Dir schon mal die Daumen.
LG Dani

Beitrag von metropolis 28.04.10 - 13:18 Uhr

Also bei mir hat Clomi zwar angeschlagen, hatte aber nicht den super Erfolg wie Menogon.

Clomi hat einfach länger gedauert, bis sich bei mir die Eizellen so gebildet hatten, dass ich auslösen konnte.

Ich drück dir jedenfalls ganz feste die Daumen!

Beitrag von rotes-berlin 28.04.10 - 21:30 Uhr

Habe ebenfalls etliche Clomiversuche gehabt, alle ohne Erfolg.

Beitrag von lisastern 29.04.10 - 06:36 Uhr

Hallo,

bin im 1. Zk mit Clomi schwanger gewesen, hatte aber eine FG.

Jetzt bin ich im 5. ZK mit Clomi und es hat nicht gewirkt.

Es ist also kein Wundermittel.

Gruß