Was machen mit Schokonikolaus und Osterhase

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sandra275 28.04.10 - 12:44 Uhr

Hallo Ihr!
Ich habe noch so viel Schokoladenweihnachtsmänner und Osterhasen daß ich mir überlegte einen Kuchen daraus zu machen.
Hat jemand ein tolles neues Rezept??
Einfach nur Schokoguss machen finde ich so langweilig...
Also, bin über jeden Vorschlag dankbar.

Danke und Grüße!

Beitrag von muckelina81 28.04.10 - 13:28 Uhr

ich wäre für essen;-)#mampf ansonsten evtl.einen Schokokuchen.
LG Jasmin

Beitrag von nienicht 28.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo,

ich bröckel es in kleinere und größere Stücke, und
gebe es mit in den Kuchenteig ;-)

Lieben Gruß
nienicht

Beitrag von kuschl23 28.04.10 - 13:51 Uhr

Schokoladenfondue fällt mir da spontan ein, mit leckeren frischen früchen wie z.B. Erdbeeren etc.

Beitrag von emmapeel62 28.04.10 - 21:01 Uhr

Wir essen die einfach #mampf

Ansonsten: einfach mal Schokolade bei Chefkoch eingeben.

Beitrag von kleiner_sonnenschein 29.04.10 - 17:42 Uhr

Hallo,
wir haben auch immer so viel Zeug bekommen, dass wir die Schokolade schmelzen und mit Cornflakes mischen. Dann kleine Häufchen auf ein Backblech machen und trocknen lassen. Sind dann praktisch wie Cocco Crossis und mindestens genauso gut.

LG Tanja