Brauche mal wieder nen Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krochrissi 28.04.10 - 12:56 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=511089&user_id=760529

seht euch das bitte erst einmal an, habe seit dem 03.04 einen Blutung (Zyklus 30 Tage +)

der Arzt vermutet das die Blutung die ich habe meine Periode ist.
Einen Eisprung wird es nicht geben weil die Schleimhaut viel zu dick ist und es sieht "abgeblutet" aus.
Mein Hormonhaushalt soll wohl nicht in Ordnung sein deswegen wird mir in 3 Wochen Blut abgenommen und eingeschickt.

Nur komisch das er vor dem Ultraschall noch meinte das wohl ein ES naht , da auch irgendwas mit dem ZS zu sehen war.(habs nicht genau verstanden).

irgendwie hat der Arztbesuch mich noch mehr verunsichert also konnte ich das googlen nicht sein lassen

hab mir das jetzt so gedacht:
wenn dies wirklich meine Periode ist dann müsste mein Zyklus 21 Tage diesmal betragen
( periode am 03.04 und am 24.04)

dann hab ich bei net.doktor den Beitrag gefunden:

Der Tag des frühesten Temperaturanstiegs liegt etwa 14 Tage VOR Menstruationsbeginn. Bei einem 28-tägigem Zyklus also um den 14. Tag NACH Beginn der Menstruation. Bei einem 32-tägigem Zyklus verschiebt sich der Termin auf den 18. und bei einem 21-tägigen Zyklus auf den 7. Tag nach Blutungsbeginn.

Das hieße dann ja das mein Eisprung dann am 01.05 sein müsste,oder? Also so steht es in meinen Eisprungkalender.

Hmmmmm, nur meinte der Arzt ja heut das ich mit der Schleimhaut ja nicht schwanger werden kann, aber kann die sich in den 4
Tagen so verändern das es doch zu ES kommt ???

sorry so viel #bla

Beitrag von krochrissi 28.04.10 - 12:57 Uhr

sorry Blutung seit dem 24.04

Beitrag von tatti73 28.04.10 - 13:05 Uhr

Die Schleimhaut baut sich ja erst NACH dem ES auf ;-)

Beitrag von tatti73 28.04.10 - 13:07 Uhr

Quatsch!

die Abstoßungs- oder Menstruationsphase, die eigentliche Blutung (1. bis 4. Tag): Die oberste Schicht der Gebärmutterschleimhaut, die sich zuvor aufgebaut hat, wird mit der Blutung abgestoßen.
die Wachstumsphase (5. bis 15.Tag): Die oberste Schicht der Gebärmutterschleimhaut baut sich wieder auf.
die Absonderungsphase (16. bis 28. Tag): Die Gebärmutterschleimhaut bereitet sich darauf vor, eine befruchtete Eizelle aufzunehmen (Einnistung). Die Drüsen der Gebärmutterschleimhaut geben ein schleimiges Sekret ab.