Bindehautentzündung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenno78 28.04.10 - 12:56 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Alexander hat eine hartnäckige Bindehautentzündung! Haben heute die 3.Sorte Augentropfen bekommen und es wurde ein Abstrich gemacht! Hoffe das diese jetzt helfen und bei dem Abstrich nix schlimmes bei rauskommt!!!

Kennt sich jemand damit aus?! Oder hat das hier noch ein Zwerg sooo heftig!? Dauert schon fast 3Wochen an!!!

GLG
Jenny

Beitrag von schnecke31031986 28.04.10 - 13:00 Uhr

huhu wir sind vor 1 woche fertig..mit den 2 antibiotika tropfen,glaube aber es ist jetzt weg...wenn es wieder kommt muss ich zum Arzt und dann wird auch abstrich gemacht..

Eitert es bei euch auch sooo sclimm wie bei uns war?

lg Josie mit Michelle die am Freitag 7 mon wird..

Beitrag von jenno78 28.04.10 - 13:13 Uhr

Ja, es ist gaaanz schlimm...der arme Zwerg tut mir sooo leid und inzwischen stört es ihn auch richtig!!! Und er kämpft mit Händen und Füssen gegen die Tropfen!

Beitrag von schnecke31031986 28.04.10 - 14:24 Uhr

oj a die erste woche ging noch mit tropfen in der 2 hat sie sich auch gewährt... hat soga geweint wo sie die flasche gesehn hat...ist bzw war immer ein kamp welche tropfen hast du? meine letzten waren gent opthal...

wie haben die den abstrich gemacht?

Beitrag von schnecke0905 28.04.10 - 13:00 Uhr

huhu

ja wir, mein kleiner ist heute 18 tage und genau seit 18 tagen hat er sie :-( im kH sagte man wäre nciht shlim wurde nciht behandelt. haben nun am augentropfen 4*tgl die er bekommt. besser ist es bisher nicht :-(, er hat sich wohl direkt was geholt wo er aus dem Bauch ka m per KS :-(

Lg schnecke