dicke erkältung - trotzdem raus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacqueline-tomek 28.04.10 - 13:06 Uhr

huhu...

wenn es kälter wäre würde ich mit unserer erkälteten maus sofort zum nachmittagsspaziergang raus. frische luft tut gut.

aber unsere lütte hat husten, schnupfen und muss ständig niesen. ist wirklich kränklich und sie weint mehr als sonst. ist ja klar.

die frage bei so warmen wetter auch vor die tür? bei uns sind es gerade 27 grad. ist das nicht eher unangehnem, oder doch raus vor die tür?

was meint ihr?

vlg jay

Beitrag von babygirlalicia 28.04.10 - 13:09 Uhr

ich denke frische luft ist immer gut. zieh was locker an und nimm ne decke mit zur not und gut is.



lg

Beitrag von schnegge28 28.04.10 - 13:20 Uhr

Mein Krümel ist auch erkältet,husten,Schnupfen,Niesen.......kein fieber und ich geh auf alle fälle mit ihm raus,frische Luft tut wirklich nur gut.Zieh ihn halt net so warm an,dünne Sommerhose,Body,dünner Pulli,Söckchen und ne Mütze....Decke hab ich auch immer dabei und ne Jacke,falls es kühler wird....

Du kannst ruhig raus gehen,tut Mama und Baby gut#herzlich

Lg Dani & Samue (11 Monate)