Essensplan mit 19 Monaten... wie sieht es bei euch aus?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 2501sammy 28.04.10 - 13:18 Uhr

Hallo,

mich würd mal interessieren wieviel und was eure mit 19 Monaten so essen.

Hier mal kurz unser Plan:

Nachts: ca. 130 ml Humana 3er Banane-Vanille (Vollmilch trint er keine)
Früh: Cornflakes mit Vollmilch, so ca. 2 Hand voll
Mittag: meist Nudeln mit Soße oder ne Suppe
Nachmittag: manchmal nur nen Kinderriegel, mal nen Stück Banane, mal nen halbes Milchhörnchen
Abend: Gibts das was wir auch essen...

Trinken tut er ca. 1,5 Liter am Tag... mal auch nur 1 Liter... ist immer unterschiedlich.

Meint ihr das ist ok so??? Was könnte ich ändern?

Würde mich über ein paar Antworten und Anregungen freuen.

Achso, er ist 12,6 kg schwer und ca. 85 cm groß... hab ihn schon länger nicht mehr gemessen...

Lg, Karin + Jonathan (19Monate) + #ei 27.SSW

Beitrag von scura 28.04.10 - 13:25 Uhr

Ist doch gut so:

Meine Tochter trinkt nachts: 200 ml Kindermilch

morgens Toast mit Butter und Belag, Joghurt, oBST
mittags: warm meist vegetarisch
nachmittags: Kuchen/Kekse/Milchbrötchen oder Obst
abends: warm, weil Familienessen

sie trinkt meist Tee, aber höchstens 500ml
abends auch schon mal Schorle

zum einschlafen ein paar Schlucke Milch

ach so: sie fragt jedesmal ganz süss nach Jodat (Yoghurt) zum Essen... kriegt sie dann auch

Beitrag von scura 28.04.10 - 13:28 Uhr

noch dazu: sie wiegt 10,8 kg bei 80cm. Ist also schmaler.
Hat aber auch ne gute Verdauung#augen

Beitrag von knueddel 28.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo Karin,

meine Tochter ist jetzt 18 1/2 Monate alt und ihr Essenplan sieht folgendermaßen aus:

Frühstück: im Moment Müsli mit Obstmus, sonst auch Brot oder Brötchen mit BElag und ein Stück Obst

Mittag: Mittagessen, alles was ich auch esse, ich koch für uns zusammen

Nachmittag: Obst in Stücken oder Apfel besonders gern im Ganzen, mal zwei Kekse oder ein bißchen Brötchen

Abend: Jogurt mit Müsli und ne Banane, Brot mit Belag oder was es sonst so gibt

Nachts nimmt sie kein Essen mehr.

Wieviel meine Kleine genau trinkt, kann ich nicht sagen, im Schnitt schätzungsweise 800ml- 1l, ich füll halt nach, wenn sie noch mehr möchte. Si nimmt sich ihren Becher oder ihre Siggflasche immer selber.

LG Cindy