Nur 3 tage die mens???? habe sonst 7 tag ... liegts am mönchspfeffer?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maeusl83 28.04.10 - 13:42 Uhr

Hallo. Meine Mens hatte ich sonst immer 7 Tage und länger ... nun ist sie seitdem ich jetzt einen monat mönchspfeffer genommen habe noch bei 4 tagen und es ist auch nicht mehr so doll. ich hatte immer lange zyklen und habe dann mit mönchspfeffer angefangen. der zyklus war dann nur noch 31 tage lang. Nun frage ich mich aber, wenn ich nun weniger stark blute ob dann auch alles raus kommt und sich die gsh normal wieder aufbaut so dass eine ss eintreten kann. danke fürs lesen ... ich hoffe ihr könnt mich beruhigen ...

Beitrag von toffifairy 28.04.10 - 14:28 Uhr

Keine Angst, das ist in Ordnung so!
Möpf hat eine stark gefäßzusammenziehende Wirkung und dadurch verringert sich Länge und Stärke der Monatsblutung. Möpf sollte darum auch nicht von Frauen genommen werden, die sowieso schon eine sehr schwache Blutung haben.
Die Schleimhaut ist deswegen genauso gut aufgebaut, aber dadurch daß sich die Blutgefäße schneller wieder zusammenziehen, blutet es nicht so stark und so lang.