wird es besser?(9wochen)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bae 28.04.10 - 13:47 Uhr

seit 9 wochen...neun seit 8 wochen:-) haben wir das problem dass unser mini nicht in den schlaf findet. ausgenommen sind ergo oder auto fahren. er würde(mahce ich natürlich nciht) stunden schreien. selbst auf dem arm kommt er nicht zur ruhe. dank federwiege habe ich zumindest 1-2x am tag für 30 min pause(hab noch einen 3jährigen, welcher aber von anfang an supi schlief-bis heute). wird es besser? damit meine ich kann ich ihn eines tages ins bett legen und er schläft ein?????

Beitrag von scura 28.04.10 - 14:33 Uhr

Mit Sicherheit wird es besser! Probier doch mal ein Pucktuch. Wenn Du sagst er schläft im Ergo sofort, sollte das eigentlich helfen.

Ach so, meine Tochter konnte erst mit 14 Monaten alleine einschlafen.

Beitrag von maxi-09 28.04.10 - 14:35 Uhr

Hey,
klar wird es mal besser und dein #baby schläft von selbst ein in den Bett, mein kleiner hat auch am Anfang echt super geschlafen und alles und jetzt ist er fast 8 Monate alt und ärgert mich in der Nacht 3-4mal muss ich wegen ihn aufstehen weil er weint und dann geh ich hin und nimm ihn auf den Arm und dann schlaft er weiter.
Wie alt ist dein Baby??

Beitrag von yashila 29.04.10 - 14:57 Uhr

Ich frag mal mein Orakel.....


Klar wird es irgendwann besser, aber ob das heute oder morgen oder erst in einem Jahr sein wird, wirst du wohl selbst herausfinden müssen....

Sorry, dass mein Beitrag wenig konstruktiv ist, aber das wird dir wohl keiner wirklich beantworten können, wann es besser wird, aber es wird...irgendwann...

Beitrag von sephora 30.04.10 - 10:20 Uhr

9 Wochen war bei uns der schlimmste Schub!!! Danach ging es wirklich aufwärts...
Ich fand vor allem nach den ersten drei Monaten! Ich weiss, man hat das Gefühl es wird sie nie was ändern. Aber rückblickend kann ich sagen, die Maus entwickelt sich sooo rasend! Die paar Monate vergehen wie im Flug!
Und früher oder später wird sie auch friedlich im Bettchen schlummern.
Lass sie mal auf der welt ankommen..sie ist ja noch so klein.

lg