Anovulatorische Zyklen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina_1984 28.04.10 - 14:02 Uhr

Hallo !!!

Ich habe mich gerade über Zyklen belesen, in denen kein Eisprung stattfindet.

Wollte mal horchen, wie das bei euch so ist - wie lang waren eure anovulatorischen Zyklen in der Regel ?

Weil mein letzter war jetzt 35 Tage lang und ich frage mich natürlich, ob überhaupt ein Eisprung stattgefunden hat ?! Temperatur habe ich nämlich nicht gemessen.

Allerdings war an einem Tag auffällig, dass ich extrem viel Ausfluss hatte und genau auf den Punkt 14 Tage später kam die Mens... komisch.

Gruß
Tina

Beitrag von crazyberlinerin 28.04.10 - 14:06 Uhr

halloo

mein letzter zyklus ohne ES war 41 tage lang.
diesen monat nehme ich jetzt mönchspfeffer, aber wahrscheinlich hatte ich jetzt wieder keinen ES.
bin heute an zyklustag 28 angelangt.
mal sehen wie lange dieser geht.

vielleicht hattest du ja doch einen ES in deinem letzten zyklus.

lg sarah

Beitrag von daisydonnerkeil 28.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo,
ich bin 41 und habe garantiert nicht immer einen ES. Aber ich habe immer sehr regel- und gleichmäßig meine Mens. Ich hatte Zyklen mit Folli-Schau, wo ich erwiesenermaßen auch mal keinen ES hatte, und ich konnte in dem Zyklus keinen Unterschied feststellen.

LG,
Da.