rasenmähen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiffy08 28.04.10 - 14:08 Uhr

wollte mal wissen ob man noch Rasenmähen darf??
bin jetzt in der 26 ssw!!!
achja wir haben nur ein kleinen Rasen!!

Beitrag von hardcorezicke 28.04.10 - 14:09 Uhr

wieso solltest du es nicht dürfen.. habe gestern noch rasen gemäht... 36 ssw und heute 160 qm haus durchgewischt,,
wenn es dir gut geht dann schwing den motor

Beitrag von tiffy08 28.04.10 - 14:15 Uhr

Alles klar dan gehe mal den Motor anschmeißen!!!:-)

Beitrag von lucie75 28.04.10 - 14:09 Uhr

Also ich mache es nicht mehr.
Wir haben einen super schweren Benzin Rasenmäher.
LG Carola mit Muriel *28.07.07 und #babyinside (SSW29)

Beitrag von kirsten1978 28.04.10 - 14:11 Uhr

Ich habe gerade auch noch Rasen gemäht. Solange es geht, warum nicht?

LG
Kirsten 37. SSW

Beitrag von xanadoo 28.04.10 - 14:12 Uhr

Bin 38. Woche und hab gestern auch Rasen gemäht...einen richtig schweren rasenmäher würd ich aber nicht nehmen...

LG, Katharina

Beitrag von franzi72 28.04.10 - 14:17 Uhr

Warum denn nicht? Dein Körper meldet sich schon, wenn es genug ist! Habe am Tag der Geburt unseres 3. Kindes noch eingekauft, Staub gesaugt, Nasszellen geputzt (haben 3!), Auto gewaschen und gesaugt! #klatsch Und das trotz Wehen!

Habe die ganzen Schwangerschaften hindurch (ich hatte 3) immer alles alleine gemacht: Haus saubergehalten, Wochenendeinkäufe erledigt, etc. Für Viele vielleicht etwas verantwortungslos, aber wenn man keine andere Möglichkeit hat, dann macht man's halt!

Wie gesagt, Du wirst schon merken, wann Du einen Gang runterschalten oder ganz hören musst! Vertrau Deinem Körper! #pro

Früher hat es doch auch niemanden interessiert, ob die schwangeren Bauersfrauen noch auf dem Feld arbeiten bis zur Geburt! ;-) Ja ja, ich weiss, früher ist nicht heute! Aber heute hat man viel zu viel Angst vor Allem! Aber schlussendlich ist man schwanger und nicht krank, das vergessen viele. Sie vertrauen viel zu wenig ihrem Körper!

Alles Gute für Deine Rest-SS!!!!!

Fränzi mit Flavia *29.12.04, Luca *20.08.06 und Marc *25.2.2010 an der Hand

Beitrag von olivia23 28.04.10 - 14:25 Uhr

Das war schon immer einer meiner liebsten Gartenbeschäftigungen....